meintechblog.de
20Mai/1634

FHEM-Server auf dem Raspberry Pi in weniger als einer Stunde einrichten

RPI3 als FHEM-Server_square

Fast drei Jahre ist es nun her, dass ich in diesem Artikel beschrieben habe, wie man FHEM auf einem RPI in einer Stunde zum Laufen bekommt. Obwohl die Inhalte im Grunde noch aktuell sind und der Artikel weiterhin auf Platz 1 bei Google gerankt wird, möchte ich dennoch mit diesem Artikel ein umfangreiches Update liefern, um zu zeigen, was sich soft- wie hardwaretechnisch in der Zwischenzeit so alles getan hat.

Neben dem Installationsprozess, der nun ein Stück schneller läuft und komfortabler ist, sollen jedoch vor allem auch Fragen geklärt werden, welche Vorteile die neueren Raspberry Pi-Modelle aufweisen und ob bzw. wann sich ein Upgrade auch für eingefleischte Anwender lohnt.

16Mai/1610

Fritz-Steckdose mit Leistungsmessung: Deine Waschmaschine ist fertig

FritzBox Heimnetz Smart Home Waschmaschine Automatisch Schalten_square

Nachdem ich bereits Anfang 2014 darüber berichtet hatte, wie man sich per FHEM und HomeMatic-Zwischenstecker per Pushmitteilung über einen gerade abgeschlossenen Waschvorgang informieren lassen kann, folgt heute ein kurzes Update.

Denn mit Fritz!Box eigenen Smart-Home-Bordmitteln und dem passenden Zwischenstecker lässt sich das Ganze mittlerweile auch gänzlich ohne Gefrickel in nur knapp fünf Minuten umsetzen - gerade auch von Anwendern mit weniger technischem Knowhow, die schnell zum Ziel kommen möchten.

Wie das funktioniert und welche Schritte dafür notwendig sind, ist Inhalt des nachfolgenden Blogpost.

veröffentlicht unter: Basics, Fritz!Box, Home Automation, Powerline mehr...
5Mai/1614

Pioneer AVR-Receiver in FHEM integrieren

Pioneer AVR_square

Da zu einem vollständigen Smart Home auch eine Multimediasteuerung gehört, steht heute einmal die Einbindung eines Pioneer AVR-Receivers auf dem Plan. Er fungiert in meinem Wohnzimmer dabei nicht nur als HDMI-Switch und Verstärker für die angeschlossenen Lautsprecher, sondern kümmert sich in Verbindung mit FHEM noch um eine Menge anderer Dinge.

Mehrere AVR-Receiver unterschiedlicher Marken hatte ich dabei bereits früher im Einsatz und bin nun doch wieder bei Pioneer gelandet, da der VSX-830-K als einer von wenigen Receivern alle meine Integrationsanforderungen erfüllt. Welche das sind und wie sich der Pioneer sinnvoll über FHEM und damit auch Loxone steuern lässt, ist Inhalt des nachfolgenden Blogpost.

30Apr/1617

Z-Weather Wetterstation in FHEM integrieren, Daten in mySQL-DB loggen und visualisieren

Z-Weather in Betrieb nehmen_square

Egal ob Onlinewetterdienst oder eigene Wetterstation, jedes Smart Home kann Informatinen der Außenwelt gut gebrauchen, um weiterführende Aktionen auszulösen. Mit dem Z-Weather existiert ein energieautarker Multisensor, der durch Solarzellen angetrieben wird und über das Z-Wave-Funkprotokoll erfasste Wetterinformationen an FHEM übermitteln kann. Neben Windstärke und -geschwindigkeit werden eine Reihe weiterer nützlicher Informationen ermittelt. Dazu gehören die relative Luftfeuchtigkeit samt Temperatur und Taupunkt, die Lichtstärke sowie der aktuelle Luftdruck.

Wie sich die Z-Weather so schlägt und wie die Sensordaten an eine mySQL-Datenbank übertragen werden können, um daraufhin im Web visualisiert zu werden, ist Inhalt des nachfolgenden Blogpost.

veröffentlicht unter: FHEM, Howto, Z-Wave mehr...
20Apr/1616

Operation Smart Home – Gewerkeübergreifende Funktionsbereiche: Heizungssteuerung

Heizungstellantrieb_square

Die Heizung ist ein weiterer Funktionsbereich, der bei der Planung des Smart Home berücksichtig werden sollte. Egal ob Wärmepumpe oder Fernwärme -  bei der Umsetzung gilt es einige zentrale Punkte zu beachten, um alle Räume per Fußbodenheizung individuell und möglichst energieeffizient versorgen zu können.

Welche Sensoren und Stellantriebe zum Einsatz kommen sollen, um die Voraussetzungen für eine intelligente Raumregelung zu schaffen, wird im nachfolgenden Blogpost der Serie Operation Smart Home angesprochen. Dabei wird auch erläutert, warum Temperaturfühler im Estrich vermutlich gar nicht mal so unpraktisch sind.

12Apr/1685

Operation Smart Home – Gewerkeübergreifende Funktionsbereiche: Netzwerkverteilung

Rohbau Installation Netzwerkkabel_square

Wenn es um die Verkabelung im Neubau geht, sind Netzwerkkabel trotz WLan nach wie vor unerlässlich, um Daten zuverlässig von A nach B zu übertragen. Gerade im Smart Home ist das besonders wichtig, da viele Netzwerkkomponenten wie Smart TV, Streaming Clients und Netzwerkkameras zum Einsatz kommen werden.

Welches Netzwerkkabel geeignet ist, was es bei der Verkabelung in einem Fertighaus mit Holzständerbauweise zu beachten gilt und welche sonstigen Komponenten bei mir vermutlich bald zum Einsatz kommen werden, ist Inhalt des nachfolgenden Blogpost.

3Apr/169

Philips hue – So klappt die Integration in Loxone

Loxone App iPad Lichtsteuerung Philips hue_square

Nachdem meine Philips hue-Lampen bereits seit Längerem mit FHEM gekoppelt wurden (Anleitung) und ihren Dienst seitdem zuverlässig verrichten, war es nun endlich einmal an der Zeit, die Anbindung mit Loxone nachzuholen.

Damit lassen sich die hue-Devices dann auch ganz bequem über die Loxone App steuern und in bestehende Lichtszenen integrieren, inkl. Farbwechsel und Co. Was dazu alles benötigt wird und wie die Integration in nur knapp 10 Minuten erledigt werden kann, ist Inhalt des nachfolgenden Blogpost.

veröffentlicht unter: Home Automation, Howto, Hue, Loxone, ZigBee mehr...
29Mrz/1615

Martin Öller im Interview – Der Mitgründer von Loxone zum Thema Smart Home

Joerg Hofmann Christoph Klima Martin Oeller_square

Im Vorfeld der Loxone-Praxistage hatten Christoph und ich kürzlich die Gelegenheit Martin Öller, einen der beiden Firmengründer und aufstrebenden Stars im Bereich Smart Home mit einer Vielzahl an Fragen zu löchern. Dabei war es spannend zu sehen, welche Aspekte für den Unternehmer in den letzten Jahren besonders wichtig geworden sind und wohin sich der Trend der noch recht dynamischen Branche entwickelt.

Da wir innerhalb nur einer Stunde eine Vielzahl interessanter Themen ansprechen konnten, ist nachfolgender Blogpost prall gefüllt mit spannenden Ansichten des sympathischen CEOs. Sichtweisen, die auch uns einen tieferen Einblick in die Firma Loxone und das sich ständig wandelnde Themengebiet eröffnet haben.

veröffentlicht unter: Home Automation, Interview, Loxone mehr...
14Mrz/1615

Light and Building 2016 – Neuheiten der Smart-Home-Messe

Light And Building 2016

Eigentlich meide ich Messen eher. Oftmals zu laut, unpersönlich und hektisch. Da mich das Themenumfeld aber brennend interessiert und ich als Blogger netterweise ein Presse-Ticket erhalten hatte, konnte ich mir die Chance nicht entgehen lassen und habe die Light&Building am ersten Messetag besucht. Dabei konnte ich einige spannende Einblicke hinsichtlich Gebäudetechnik mit Schwerpunkt Beleuchtung erhaschen, die mir auch in Bezug auf mein anstehendes Projekt Operation Smart Home weiterhelfen.

Welche Messestände besonders sehenswert sind und ob sich ein Ausflug zur Leitmesse nach Frankfurt lohnt, ist Inhalt des nachfolgenden Blogposts.

28Feb/1625

TV-Aufnahmen vom Enigma2-Receiver automatisch archivieren

VUPlus mit Archiv-HDD_square

Seit einiger Zeit bin ich nun glücklicher Besitzer einer VU+ Solo 4k, die dank JESS-Multischalter insgesamt acht unabhängige SAT-Tuner zur Verfügung stellt (alle Infos). Da nun im Grunde fast unbegrenzt viele gleichzeitige Aufnahmen möglich sind, kommt der Autotimer noch häufiger zum Einsatz, was die installierte 500 GB große SSD entsprechend schnell mit Daten füllt.

Damit jedoch immer genug Speicherplatz zur Verfügung steht, musste ein Bash-Script her, um Aufnahmen automatisch auf eine externe  HDD (bzw. NAS) auszulagern. Wie diese Archivierung im Detail funktioniert, ist Inhalt der nachfolgenden Anleitung.

Seite 1 von 21123456789101112...20...Letzte »