meintechblog.de
22Aug/158

meintechblog.de goes Videopodcast

Neben einem neuen Interview-Format, welches ich kürzlich mit dem Artikel Rudolf König, dem Erfinder von FHEM gestartet hatte, möchte ich mich heute einmal am Videoblogging versuchen.

Im knapp sechs Minuten langen YouTube-Tutorial wird dabei gezeigt, welche Schritte notwendig sind, um FHEM auf dem RPI einzurichten. 

Als Ausgangspunkt für des Videotutorial dient der Artikel FHEM-Server auf dem Raspberry Pi in einer Stunde einrichten.

Und hier ist das gute Stück:

Was haltet ihr vom Video? Ich freue mich auf Feedback!

FHEM-Einsteiger? Unser E-Book hilft dir weiter. NEU: Teil 2 ist verfügbar!

Verpasse keine Inhalte mehr! Trag dich in unseren Newsletter ein und folge meintechblog auf Facebook oder Twitter.

Share Button
Jörg

Jörg

hat meintechblog.de ins Leben gerufen, um seine Technikbegeisterung und Erkenntnisse zu teilen. Er veröffentlicht regelmäßig Howtos in den Bereichen Smart Home und Home Entertainment. Mehr Infos
Jörg
Kommentare (8)
  1. Hallo Jörg,
    Das Video war gut.:-)
    Ich habe schon FHEM und wollte schon länger eine Email oder Nachricht jeden Monat vom Server bekommen ob die Batterie in den Homemartic Geräten "OK" sind. Kannst du dazu ein Blog oder Video erstellen wo auch der Watchdog erklärt wird.
    Danke im Voraus

    • Hi Frederic,
      danke für dein positives Feedback. Freut mich zu hören, dass dir das Video gefallen hat.
      Die monatliche Benachrichtigung klingt praktisch. Werde mir das mal genauer ansehen und einen Blogpost schreiben, sobald ich Zeit finde.
      Der Watchdog ist übrigens auch schon im Artikel FHEM: Watchdog zur Automatisierung einsetzen beschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

      Grüße
      Jörg

  2. Das Video war super.... vielleicht mehr solche Tutorial zum Thema FHEM und einrichten / konfigurieren.
    Danke

    • Hi Christoph,
      danke für dein Feeback!
      Weitere Videos zum Thema FHEM sind geplant.

      Grüße
      Jörg

  3. Hallo Jörg,
    Ich glaube, dass ist Das, was Senioren wie ich einer bin (66) suchen und benötigen.
    Mir ist zwar unbekannt ob es mehrere User in meinem Alter gibt, die Deine Beiträge lesen und die dann auch noch so verrückt sind bestehende Steuerungen umzurüsten. Da helfen Videos - zum besseren Verständnis sehr.
    Ich für meine Person finde es absolut super.
    WEITER SO!!!!!!!!
    und D A N K E !!!!!!
    Gruß Michael

    • Hi Michael,
      freut mich, dass dir die Infos weiterhelfen und vielen Dank für das Feedback!

      Grüße und weiterhin viel Spaß bei der Umsetzung
      Jörg

      PS: Man ist immer nur so alt, wie man sich fühlt...

  4. 1+++ :)

  5. Hey,

    coole Sache, das macht die Sache noch einmal verständlicher, vor allem, damit man sieht, wo manche Sachen stehen, nach denen man sonst doch eine Weile sucht.
    Einzige Anmerkung:
    Du beziehst dich in diesem Video auf einen Blogpost, den es schon gibt.
    Somit kann man sich die teilweise doch recht langen Befehle von dort kopieren und benutzen, wie es ja auch angedacht ist.
    Wenn nun neue Videos zu Themen, die bisher nicht behandelt wurden, hinzukommen, sollte man sich Gedanken machen, wie man die ganzen Befehle für die Leser / Zuschauer zugänglich macht.
    Entweder ist das Video ein Zusatz zum normalen Blogpost, der das Ganze noch einmal visualisiert, oder ihr hängt die Befehle vielleicht dem Post mit dem Video an.
    Ansonsten dürfte das zu recht vielen Tippfehlern führen, wenn man sich die Befehle aus dem Video abschreibt.
    Aber insgesamt eine tolle Idee und ich freue mich auf weitere Videos :)

    Viele Grüße
    Tino


Dein Kommentar

Trackbacks sind deaktiviert.