meintechblog.de
22Dez/163

Unser zweites E-Book: Mit FHEM und Loxone das Connected Home weiter ausbauen

Here we go again... Nach knapp zwei Jahren veröffentlichen wir nun endlich Teil zwei unserer E-Book Reihe "Smart Home in Eigenregie". Vielleicht etwas früh, um von einer Reihe zu sprechen, zugegeben. Aber so oder so freuen wir uns endlich für Nachschub bei allen Smart-Home-Enthusiasten sorgen zu können, die ihre eigenen vier Wände mit entsprechender Sensorik und Aktorik weiter ausbauen möchten.

Wieder einmal haben wir die besten und meistgelesenen Inhalte rund um das Thema FHEM zusammengetragen und sind diesmal noch einen Schritt weitergegangen. Denn wie viele Leser vermutlich bereits mitbekommen haben, nutzen wir FHEM weiterhin als Hardware-Aggregator und ergänzen unser Smart Home um Loxone zur Abbildung komplexer Regeln. Entsprechend behandeln wir diesen Themenbereich, bei dem es darum geht, beide System miteinander sprechen zu lassen, in einem eigenständigen Buchkapitel. Wie immer inkl. praxisgerechter und für den DIY-Anwender verständlicher Howto-Anleitungen in gewohnter meintechblog-Qualität.

23Sep/1630

Informationen von High-End-Wetterstationen kostenlos in das Smart Home einbinden

Für zahlreiche Anwendungen im Smart Home sind Informationen zu Wetterdaten von zentraler Bedeutung. Rolläden beschatten das Zuhause bei hoher UV-Strahlung, Fenster können bei Wind oder Niederschlag automatisch geschlossen werden. Gute Wetterstationen, die zahlreiche Umweltfaktoren messen, kosten jedoch viel Geld. "BMS Quadra", "Davis Vantage" oder andere KNX-Wetterstationen kosten zwischen 500 und 1000 Euro.

In diesem Howto wird gezeigt, wie mit einem FHEM Smart Home Server Wetterinformationen von High-End-Wetterstationen, die sich in eurer Nähe befinden, komplett kostenlos erhoben und an den Loxone Miniserver Go (Affiliate-Link) weitergegeben werden, damit professionelle und "smarte" Automatikprogramme im Smart Home realisiert werden können.

20Sep/1625

Smart-Home-Rolladensteuerung mit FHEM und Loxone: Howto und Praxistipps für Nachrüster

Was sind die Basis-Elemente in jedem Smart Home? Lichtsteuerung, Heizung, Sicherheit und Beschattung! Während die erstgenannten drei Komponenten auch für Nachrüster relativ einfach realisiert werden können, ist die Beschattung, sprich die Steuerung von Rolladen oder Jalousien, ein meist aussichtsloses Unterfangen, wenn Optik und Professionalität der Lösung eine Rolle spielen. Sicherlich gibt es mit elektronischen Gurtwicklern eine Alternative, die allerdings bei größeren Rolladenpanzern auch schnell an ihre Grenzen stößt. Und wer hat schon gerne im Wohnraum ein sichtbares Kabel für die Spannungsversorgung der Gurtwickler am Fenster baumeln? Eine ideale Lösung bieten daher lediglich Rohrmotoren, die einen Rolladenpanzer durch direkten Antrieb der Welle im Rolladenkasten auf- und abbewegen.
In diesem Howto wird gezeigt, wie ein rund 30 Euro teurer Jarolift-Rolladenmotor (Affiliate-Link) über den Homematic-Rolladenaktor in FHEM eingebunden wird und durch Anbindung an Loxone zur idealen, "smarten" Rolladensteuerung durch intelligente Verbindung mit Heizungssteuerung und Wetterbericht im Nachrüster-Smart-Home wird.

Das ultimative Howto für dein Smart-Home-Herbst-Projekt!

31Jul/1616

3 LED-Stripes für warmweisses Licht im direkten Vergleich

Da ich gerade auf der Suche nach LED-Stripes bin, um das neue Zuhause bei Dunkelheit in warmweisses Licht zu hüllen, habe ich einmal drei verschiedene Vertreter mit unterschiedlichen Leistungsdaten gegeneinander antreten lassen. Entscheidend waren vor allem die maximale Leuchtstärke, ein möglichst geringer Verbrauch und ein angenehm warmweisser Farbton.

Nach kurzem und schmerzlosem Test, bei dem die Leistungswerte semiprofessionell verglichen wurden, stand direkt auch schon der Sieger fest - mit kleinen Abstrichen. Der Versuchsaufbau mit allen relevanten Ergebnissen im nachfolgenden Blogpost.

23Jul/1699

Operation Smart Home: Zwischenstand – Loxone, KNX, 1Wire und Co.

In den vergangenen Wochen ist planungstechnisch Einiges passiert. Viel Zeit floss in ellenlange Excel-Listen, um nach und nach alle relevanten Smart-Home-Komponenten zusammenzutragen. Erste Loxone- und KNX-Komponenten sind bestellt und teilweise auch bereits vorprogrammiert, um für die spätere Installation gewappnet zu sein.

Außerdem wurden Skizzen und CAD-Pläne weiter verfeinert, um ein besseres Gefühl zu bekommen, wie das Haus später aussehen wird. Entsprechend blieb nicht viel Zeit, um ausführlich über einzelne Themen zu berichten. Die wichtigsten Details und Erkenntnisse deshalb im nachfolgenden Blogpost, der Längste bisher.

7Jul/1695

5 Gründe zur Erweiterung deines FHEM-Servers mit Loxone + Howto

Glaubt man den Versprechen der Hersteller, dann ist Smart Home der Sammelbegriff schlechthin für Alles, was im Bereich der eigenen vier Wände blinkt, schaltet, misst und heizt - am besten per Smartphone. Dabei gilt es jedoch unterschiedliche Stufen des Smart Homes zu unterscheiden: Wann ist ein Zuhause wirklich "intelligent"? In diesem Howto möchte ich darstellen, wie man Schritt für Schritt eine Nachrüsterlösung auf das nächste Level in Sachen intelligenter Automatisierung bringen kann. Dabei wird eine bestehende FHEM-Lösung durch den Einsatz eines Loxone Miniserver Go (Affiliate-Link) ergänzt und zum perfekten Nachrüst-Smart-Home getunt.

5Mai/1634

Pioneer AVR-Receiver in FHEM integrieren

Da zu einem vollständigen Smart Home auch eine Multimediasteuerung gehört, steht heute einmal die Einbindung eines Pioneer AVR-Receivers auf dem Plan. Er fungiert in meinem Wohnzimmer dabei nicht nur als HDMI-Switch und Verstärker für die angeschlossenen Lautsprecher, sondern kümmert sich in Verbindung mit FHEM noch um eine Menge anderer Dinge.

Mehrere AVR-Receiver unterschiedlicher Marken hatte ich dabei bereits früher im Einsatz und bin nun doch wieder bei Pioneer gelandet, da der VSX-830-K als einer von wenigen Receivern alle meine Integrationsanforderungen erfüllt. Welche das sind und wie sich der Pioneer sinnvoll über FHEM und damit auch Loxone steuern lässt, ist Inhalt des nachfolgenden Blogpost.

20Apr/1616

Operation Smart Home – Gewerkeübergreifende Funktionsbereiche: Heizungssteuerung

Die Heizung ist ein weiterer Funktionsbereich, der bei der Planung des Smart Home berücksichtig werden sollte. Egal ob Wärmepumpe oder Fernwärme -  bei der Umsetzung gilt es einige zentrale Punkte zu beachten, um alle Räume per Fußbodenheizung individuell und möglichst energieeffizient versorgen zu können.

Welche Sensoren und Stellantriebe zum Einsatz kommen sollen, um die Voraussetzungen für eine intelligente Raumregelung zu schaffen, wird im nachfolgenden Blogpost der Serie Operation Smart Home angesprochen. Dabei wird auch erläutert, warum Temperaturfühler im Estrich vermutlich gar nicht mal so unpraktisch sind.

3Apr/1622

Philips hue – So klappt die Integration in Loxone

Nachdem meine Philips hue-Lampen bereits seit Längerem mit FHEM gekoppelt wurden (Anleitung) und ihren Dienst seitdem zuverlässig verrichten, war es nun endlich einmal an der Zeit, die Anbindung mit Loxone nachzuholen.

Damit lassen sich die hue-Devices dann auch ganz bequem über die Loxone App steuern und in bestehende Lichtszenen integrieren, inkl. Farbwechsel und Co. Was dazu alles benötigt wird und wie die Integration in nur knapp 10 Minuten erledigt werden kann, ist Inhalt des nachfolgenden Blogpost.

veröffentlicht unter: Home Automation, Howto, Hue, Loxone, ZigBee mehr...
29Mrz/1616

Martin Öller im Interview – Der Mitgründer von Loxone zum Thema Smart Home

Im Vorfeld der Loxone-Praxistage hatten Christoph und ich kürzlich die Gelegenheit Martin Öller, einen der beiden Firmengründer und aufstrebenden Stars im Bereich Smart Home mit einer Vielzahl an Fragen zu löchern. Dabei war es spannend zu sehen, welche Aspekte für den Unternehmer in den letzten Jahren besonders wichtig geworden sind und wohin sich der Trend der noch recht dynamischen Branche entwickelt.

Da wir innerhalb nur einer Stunde eine Vielzahl interessanter Themen ansprechen konnten, ist nachfolgender Blogpost prall gefüllt mit spannenden Ansichten des sympathischen CEOs. Sichtweisen, die auch uns einen tieferen Einblick in die Firma Loxone und das sich ständig wandelnde Themengebiet eröffnet haben.

veröffentlicht unter: Home Automation, Interview, Loxone mehr...
Seite 1 von 3123