meintechblog.de
25Sep/1711

Smart Home Basics – In 3 Schritten zur soliden Temperaturregelung

Der Winter steht kurz vor der Tür und so gilt es für Smart-Home-Neulinge, die Heizungssteuerung im intelligenten Zuhause zu konfigurieren bzw. für Smart-Home-Besitzer, die aktuelle Konfiguration zu checken. Schließlich liegt in einer guten Heizungssteuerung im Smart Home der Schlüssel zu einer Menge Komfort und ein großes Energieeinsparpotential. In diesem kurzen Howto zeigen wir dir, wie du in drei Schritten mit dem Loxone Miniserver Go und der eingebauten, selbstlernenden Fuzzy-Logik zur perfekten Heizkörpersteuerung gelangst. Auch wenn du keinen Loxone Miniserver besitzt, erfährst du die Grundprinzipien einer simplen, aber gut funktionierenden Smart-Home-Temperaturregelung aus erster Hand.

28Jan/1434

Smart Home-Sicherheit: Fenster und Balkontüren mit FHEM überwachen

Ein essentielles Feature jeder SmartHome-Installation ist der Sicherheits-Aspekt. Dieser zu größten Teilen aus Sensoren bestehende Bereich muss in jeder Situation verlässliche Werte liefern, die möglichst genaue Informationen darüber geben, welchen Zustand das überwachte Objekt besitzt.

Bei Fenstern und Balkontüren gibt es dafür den HomeMatic Funk-Fenster-Drehgriffkontakt (HM-Sec-RHS) (Affiliate-Link). Der Sensor wird unterhalb des konventionellen Tür- oder Drehgriffes montiert und bietet dadurch gleich zwei Vorteile:
- er kennt drei Zustände: geöffnet, gekippt und geschlossen (open, tilted, closed)
- er lässt sich optisch astrein in das Zuhause integrieren (weiße Fenter vorausgesetzt).
Hier wird gezeigt, wie der Sensor montiert, in FHEM eingebunden und in Szenarien genutzt wird.