meintechblog.de
7Jan/1721

Howto: HomeMatic Funk-LAN-Gateway mit FHEM verwenden

Der gute alte "HMLAN" (HomeMatic LAN-Adapter) hat ausgedient. Der Hersteller eq3 hat den Klassiker in der FHEM-basierten Hausautomatisierung aus dem Programm genommen und mit dem neuen EQ3 HomeMatic 104029 Funk LAN-Gateway (Affiliate-Link) eine Art Nachfolgerprodukt auf den Markt gebracht. Zeit für meintechblog, das neue Gateway zwischen FHEM und der HomeMatic-Welt unter die Lupe zu nehmen und in einem Howto für Neueinsteiger und Wechsler aufzubereiten.

23Sep/1636

Informationen von High-End-Wetterstationen kostenlos in das Smart Home einbinden

Für zahlreiche Anwendungen im Smart Home sind Informationen zu Wetterdaten von zentraler Bedeutung. Rolläden beschatten das Zuhause bei hoher UV-Strahlung, Fenster können bei Wind oder Niederschlag automatisch geschlossen werden. Gute Wetterstationen, die zahlreiche Umweltfaktoren messen, kosten jedoch viel Geld. "BMS Quadra", "Davis Vantage" oder andere KNX-Wetterstationen kosten zwischen 500 und 1000 Euro.

In diesem Howto wird gezeigt, wie mit einem FHEM Smart Home Server Wetterinformationen von High-End-Wetterstationen, die sich in eurer Nähe befinden, komplett kostenlos erhoben und an den Loxone Miniserver Go (Affiliate-Link) weitergegeben werden, damit professionelle und "smarte" Automatikprogramme im Smart Home realisiert werden können.

20Sep/1625

Smart-Home-Rolladensteuerung mit FHEM und Loxone: Howto und Praxistipps für Nachrüster

Was sind die Basis-Elemente in jedem Smart Home? Lichtsteuerung, Heizung, Sicherheit und Beschattung! Während die erstgenannten drei Komponenten auch für Nachrüster relativ einfach realisiert werden können, ist die Beschattung, sprich die Steuerung von Rolladen oder Jalousien, ein meist aussichtsloses Unterfangen, wenn Optik und Professionalität der Lösung eine Rolle spielen. Sicherlich gibt es mit elektronischen Gurtwicklern eine Alternative, die allerdings bei größeren Rolladenpanzern auch schnell an ihre Grenzen stößt. Und wer hat schon gerne im Wohnraum ein sichtbares Kabel für die Spannungsversorgung der Gurtwickler am Fenster baumeln? Eine ideale Lösung bieten daher lediglich Rohrmotoren, die einen Rolladenpanzer durch direkten Antrieb der Welle im Rolladenkasten auf- und abbewegen.
In diesem Howto wird gezeigt, wie ein rund 30 Euro teurer Jarolift-Rolladenmotor (Affiliate-Link) über den Homematic-Rolladenaktor in FHEM eingebunden wird und durch Anbindung an Loxone zur idealen, "smarten" Rolladensteuerung durch intelligente Verbindung mit Heizungssteuerung und Wetterbericht im Nachrüster-Smart-Home wird.

Das ultimative Howto für dein Smart-Home-Herbst-Projekt!

7Jul/16100

5 Gründe zur Erweiterung deines FHEM-Servers mit Loxone + Howto

Glaubt man den Versprechen der Hersteller, dann ist Smart Home der Sammelbegriff schlechthin für Alles, was im Bereich der eigenen vier Wände blinkt, schaltet, misst und heizt - am besten per Smartphone. Dabei gilt es jedoch unterschiedliche Stufen des Smart Homes zu unterscheiden: Wann ist ein Zuhause wirklich "intelligent"? In diesem Howto möchte ich darstellen, wie man Schritt für Schritt eine Nachrüsterlösung auf das nächste Level in Sachen intelligenter Automatisierung bringen kann. Dabei wird eine bestehende FHEM-Lösung durch den Einsatz eines Loxone Miniserver Go (Affiliate-Link) ergänzt und zum perfekten Nachrüst-Smart-Home getunt.

20Mai/16110

FHEM-Server auf dem Raspberry Pi in weniger als einer Stunde einrichten

Fast drei Jahre ist es nun her, dass ich in diesem Artikel beschrieben habe, wie man FHEM auf einem RPI in einer Stunde zum Laufen bekommt. Obwohl die Inhalte im Grunde noch aktuell sind und der Artikel weiterhin auf Platz 1 bei Google gerankt wird, möchte ich dennoch mit diesem Artikel ein umfangreiches Update liefern, um zu zeigen, was sich soft- wie hardwaretechnisch in der Zwischenzeit so alles getan hat.

Neben dem Installationsprozess, der nun ein Stück schneller läuft und komfortabler ist, sollen jedoch vor allem auch Fragen geklärt werden, welche Vorteile die neueren Raspberry Pi-Modelle aufweisen und ob bzw. wann sich ein Upgrade auch für eingefleischte Anwender lohnt.

3Feb/1611

Howto: FHEM Floorplan per RPI2-Touchscreen steuern

Vor Kurzem habe ich mir einen Touchscreen samt Plexiglasgehäuse für meinen Raspberry Pi 2 besorgt.  Ziel des Ganzen war die Darstellung eines Grundrisses (Floorplan) mit FHEM, sodass die wichtigsten Befehle bequem per Touch-Interface erreicht werden können. Dazu gehört zum Beispiel das Licht einschalten, oder die aktuelle Raumtemperatur regeln. Zu viele Buttons und Steuerungsoptionen möchte ich dort aber auch nicht unterbringen, da der Platz auf dem kleinen 3,5 Zoll Display dann doch relativ beschränkt ist. Es wird am Ende sicher mehr eine Art Dashboard als eine totale Kontrollzentrale werden.

Im nachfolgenden Howto möchte ich erklären, wie ein Floorplan erstellt und dieser automatisch beim Booten auf dem Raspberry-Touchscreen dargestellt werden kann.

26Jan/1631

LG-Fernseher aus FHEM steuern und aktuelle Stati auslesen

Schon seit Längerem plane ich die Einbindung meines Fernsehers in FHEM, um den doch schon etwas in die Jahre gekommenen LG Flatscreen doch noch in mein Smart Home integrieren zu können. Gefunden habe ich jetzt die passende Lösung per RS232-Schnittstelle, welche eigentlich nur für Service-Mitarbeiter gedacht ist. Das Gute ist, dass man dafür verschiedene Dokumentationen im Netz findet, welche die einzelnen Befehle auflisten. Sogar im Handbuch zum Fernseher findet man ein eigenes Kapitel darüber und ein fertiges FHEM-Modul gibt es ebenfalls, welches sogar den aktuellen Status des TV auslesen kann. Perfekte Voraussetzungen also, um in diesem kleinen Tutorial zu zeigen, wie ein LG TV mit passender Schnittstelle aus FHEM heraus angesteuert werden kann.

24Jan/1629

Google Analytics in FHEM einbinden und Live-Besucher mit Analogmeter darstellen

Heute mal ein etwas außergewöhnlicher Blogpost aus dem Bereich: Braucht zwar kein Mensch - Wollte ich aber unbedingt schon immer mal haben. Ziel war es die Live-Besucher von meintechblog.de per Google-Analytics-API an FHEM zu übermitteln, um diese Information dann in Echtzeit mit einem Analogmeter darzustellen. Klingt erstmal verwirrend und unnötig, macht aber jede Menge Spaß - gerade auch dann, wenn man das Ergebnis sieht und es tatsächlich auch noch funktioniert. Als Gag habe ich eine ungenutzte Webcam installiert, sodass jeder Besucher die Anzeige live mitverfolgen kann, die er durch den Besuch ja auch selbst beeinflusst.

Spannend ist das Ganze auch aus FHEM-Sicht, da der dafür genutzte Dummy mit recht viel Logik ausgestattet wurde, was auch für andere Anwendungsfälle interessant sein kann. Was aus technischer Sicht dahinter steckt, ist Inhalt des nachfolgenden Blogposts.

10Jan/1631

FHEM-Kundenprojekt: Pimp my Keller mit HomeMatic und Sonos

FHEM auf dem RPI zu installieren, erste Sensoren und Aktoren anzulernen sowie Regeln per Perl-Code umzusetzen, damit Beleuchtung und Sonos-Player automatisiert werden können, ist gerade für Einsteiger eine große Herausforderung, an die sich nicht jeder selbst herantraut.

Heute möchte ich deshalb über unser aktuellstes Kundenprojekt berichten, welches gerade auch FHEM-Einsteigern zeigen soll, wie die ersten Schritte bis hin zur funktionierenden Konfiguration aussehen können. Das umfangreiche HowTo inkl. aller Terminal- und FHEM-Konsolenbefehle ist Inhalt des nachfolgenden Blogposts.

27Dez/1552

Operation Smart Home – Anforderungen an unser neues Zuhause

Bald ist es soweit. Unser neues Zuhause wird in nicht allzu ferner Zukunft im kürzlich erschlossenen Neubaugebiet in Schwäbisch Hall aus dem Boden gestampft. Wer mich kennt, der weiss, dass hier jede Menge Technik zum Einsatz kommen wird. Bis es aber ans Eingemachte geht, bleibt glücklicherweise noch genug Zeit, um das Grobkonzept noch einmal intensiv zu durchdenken.

Diesen - zumindest für uns - spannenden Weg werde ich ab sofort in der Blogserie Operation Smart Home dokumentieren, um Erkenntnisse zu teilen und Feedback einzuholen. Immerhin lesen mittlerweile auch Fachleute mit, deren Impulse ich gerne einbeziehen möchte. Welche Anforderungen an das künftige Zuhause auf der Wunschliste stehen und was uns dabei besonders wichtig ist, wird in nachfolgendem ersten Teil der Serie behandelt.

Seite 1 von 71234567