meintechblog.de
16Mai/1715

Mit FHEM zum Low Budget-Smart Home – Der neue Einsteigerguide von meintechblog

Du bist neu im Umfeld von Smart Home, möchtest nachrüsten und vor allem auf Funklösungen setzen? Du möchtest mit einer kleinen, preiswerten Lösung starten, dir aber den Weg für eine wachsende Lösung nicht verbauen? Du stehst auf Open Source und willst richtig spannende Szenarien in deinem Zuhause automatisieren und mit deinem Smartphone steuern? Dann könnte FHEM deine Lösung sein!

Der Einsteigerguide von meintechblog führt dich an das System heran und hilft dir bei der Entscheidungsfindung.

4Aug/1233

Plex – Media Manager einrichten

Jetzt, da der Plex-Rechner unter Ubuntu läuft, Dateifreigaben eingebunden sind und der Plex-Server bereits installiert ist (Plex - Ubuntu und Media Server installieren), können die Medienfreigaben unter dem Plex Media Manager zentral eingerichtet werden. Ziel soll im ersten Schritt sein, dass der Zugriff auf die von Plex bereitgestellten Medien auf allen Clients im selben Netzwerk möglich ist.

10Mai/110

Fritz!Box übers Internet mit fester Webadresse erreichen

Jeder, der eine Fritz!Box in Verbindung mit einem DSL-Anschluss nutzt, kann diese von unterwegs erreichen. Das macht Sinn, um z.B. auf die dort vorgehaltenen Daten der externen Festplatte zuzugreifen, dem iPhone in fremden WLan-Netzen eine sichere VPN-Verbindung zu ermöglichen oder einfach nur um aus der Ferne ein Fritzbox Backup/Update auszuführen.

1Mai/110

iPhone und Googlemail Synchronisation – Mehrere Kalender einbinden

Im Artikel vom 22.04. wurde erläutert, wie die Synchronisation zwischen Googlemail und iPhone über Exchange eingerichtet wird. Da viele Nutzer mehr als einen Kalender in ihrem Google-Account nutzen (Privat, Arbeit) bzw. Kalender Dritter abonnieren (Feiertrage, Familienkalender), ist das nachfolgende Howto relevant, da standarmäßig nur der erste Kalender (Privat) synchronisiert wird.

Sind bereits mehrere Kalender im Google-Account vorhanden, welche mit dem iPhone synchronisiert werden sollen, muss die Verbindung zwischen iPhone und Google über Exchange eingerichtet sein und die Synchronisationsfunktion für Kalender eingeschaltet sein.

22Apr/113

iPhone und Googlemail Synchronisation – Missverständnisse und die richtige Einrichtung

Mit den hier beschriebenen Einstellungen für Microsoft Exchange wird eine optimale Einbindung des Google Accounts am iPhone/iPad realisiert. Dadurch erhält man Push-Mail-Support, neue Mails werden sofort auf das Telefon/Tablet gesendet (wie bei SMS). Zusätzlich werden Kontakte und Kalender sofort synchronisiert. Nimmt man hingegen die Standardeinstellungen, werden neue E-Mails zeitgesteuert und damit mit Zeitverzug abgefragt, Kontakte sowie Kalendereinträge werden gar nicht abgeglichen.