meintechblog.de
3Jul/178

Smart Metering mit FHEM und Loxone – den Stromverbrauch im Smart Home immer im Griff

Intelligente Energiezähler sind in Deutschland unterschiedlich weit verbreitet. Primär zielen die sog. Smart Meter auf die Optimierung des Energieverbrauchs in Haushalten ab. Im Smart Home gibt es in diesem Zusammenhang zahlreiche Einsatzszenarien, die auch in deinem intelligenten Zuhause zahlreiche Potentiale besitzen!

In diesem Howto zeigen wir dir, wie du mit FHEM, EnOcean-Funk-Stromzählern von Eltako und Loxone das Monitoring des Stromverbrauchs in dein Smart Home einbindest.

5Mai/1418

Stromverbrauch unter Kontrolle: Einzelne Räume und Haushaltsgroßgeräte im Blick

Eine funktionierende Hausautomation beinhaltet zwangsläufig ein Tracking des Stromverbrauches eines oder mehrerer Geräte. Bei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern ist diese Funktion jedoch oft schwer umsetzbar, wenn es um Verbraucher geht, die sich in separaten aber zur Wohnung gehörenden Räumen befinden (z.B. die Waschmaschine im Hauswirtschaftsraum). Solche Verbraucher mit Funklösungen in eine bestehende Hausautomation einzubinden, ist zwecks Reichweite häufig nicht möglich. Der Sicherungskasten als Dreh- und Angelpunkt sämtlicher Installationsleitungen, also auch von Verbrauchern in außerhalb der Wohnung liegenden Räumen, bietet in diesen Fällen eine Alternative. Mit Hilfe der Energiemessstelle ELV EM 1000-HSM (Affiliate-Link) im Sicherungskasten, kann der Verbrauch eines gesamten Sicherungszweiges (z.B. des separaten Kellerraumes oder jedes anderen einzelnen Raumes) aufgezeichnet werden.

15Okt/1346

Smart Metering mit Owl +USB und FHEM – Live Tracking des Stromverbrauchs

UPDATE: Zu diesem Artikel gibt es eine neue Version, welche die Treiber-Installation für die Kernelversion 3.10.25+ beschreibt. Das Update ist hier zu finden.

Durch die stetige Verbesserung der Informationstechnologie sind Smart Meter, also intelligente Stromzähler, welche in kurzen Zeitintervallen Werte erfassen und fernübertragen, in immer mehr Haushalten zu finden.

In Kombination mit bestehenden Hausautomations-Lösungen vervollständigen sie das digitale Zuhause. Während die Hausautomation, wie in diesen Artikeln beschrieben, einerseits für die Steuerung von Verbrauchern zuständig ist, wird durch Smart Metering andererseits der Verbrauch kontinuierlich erfasst.

Dieser Artikel zeigt Step-by-Step die Konfiguration einer unfassbar günstige Smart Metering-Lösung (Affiliate-Link) sowie deren Einbindung in FHEM, ohne dass in die bestehende E-Installation eingegriffen werden muss. Es wird beschrieben, wie ohne das Aufschneiden von Leitungen, das Nachrüsten neuer Drehstromzähler etc. eine verlässliche Lösung realisiert werden kann.