App Store Tipp: Mehrfachdownload bereits gekaufter Apps

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Apples App Store bietet mittlerweile mehrere hundert Tausend Apps. Der App Store selbst ist dabei die zentrale Anlaufstelle, um das eigene iDevice mit Software zu befĂŒllen. Eine App selbst reprĂ€sentiert ein Programm, welches direkt ĂŒber die App Store-Plattform geladen wird. Wird eine App erworben, kann sie sofort genutzt werden. Was aber passiert, wenn die App gelöscht wird? Ist ein erneuter Download möglich?

App Store Download

Das Vorgehen beim App-Kauf ist relativ einfach.
Eine App wird im App Store fĂŒr den Download ausgesucht. Dies geschieht entweder ĂŒber eine der bereitgestellten Listen (Highlights, Kategorien bzw. Top 25) oder einfach ĂŒber Suchen.
Ist die passende App gefunden, wird ĂŒber den blauen Button rechts oben der Kauf eingeleitet und damit gleichzeitig der Download gestartet. Als Verifizierung muss dabei das persönliche Kennwort eingegeben werden. Das Passwort wird dann einige Minuten intern gespeichert und muss nicht erneut bei einem folgenden Download im App Store eingegeben werden.
Die gekaufte App erscheint dann direkt nach dem Download startbereit auf dem Homescreen mit entsprechendem App-Symbol.

Erneuter Download bereits erworbener Apps

Ist eine App erstmal erworben, kostenpflichtig oder kostenlos, lĂ€sst sich der erneute Download jederzeit ausfĂŒhren. Auch dann, wenn sich in der Zwischenzeit der Preis Ă€ndert. Das bedeutet im Klartext, dass bei einem ZurĂŒcksetzen des GerĂ€tes alle erworbenen Apps erneut kostenlos geladen werden können. Etwas verwirrend ist dabei beim erneuten Besuch des App Stores, dass nicht direkt ersichtlich ist, ob eine App bereits gekauft wurde oder nicht. Es wird dabei jeweils nur der Preis fĂŒr die App angezeigt.

Als kleinen Tipp kann ich empfehlen, die jeweilige App im App Store aufzurufen und zu versuchen eine Bewertung in Form einer Rezension abzugeben. Ist dies möglich, bedeutet das gleichzeitig, dass die App bereits erworben wurde und in Folge dessen beim erneuten Download keine Kosten anfallen.

Das erneute Laden bereits gekaufter Apps macht aber auch dann Sinn, wenn der Speicherplatz knapp wird. So können aktuell nicht benutzte Apps kurzerhand gelöscht werden und zu einem spÀteren Zeitpunkt erneut gedownloaded werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass in den meisten FÀllen aktuellen Einstellungen in der jeweiligen App durch das Löschen verloren gehen.

Weiterhin ist es möglich, die ĂŒber eine Apple-ID gekauften App auf meheren EndgerĂ€ten zu verwenden. Hat man z.B. neben dem iPhone ein iPad zur Hand, lĂ€sst sich die auf dem iPhone erworbene App kostenfrei auch auf dem iPad installieren. Pro Apple-ID (Account) geht das offiziell auf bis zu fĂŒnf EndgerĂ€ten.

Aus meinem tÀglichen Leben

Auch wenn die erneute Downloadmöglichkeit bereits erworbener Apps nur hin und wieder genutzt wird, kann das Wissen, dass die Möglichkeit zum erneuten kostenfreien Download ĂŒberhaupt existiert, trotzdem sinnvoll sein. Denn anders als bei mp3 Songs, welche ĂŒber iTunes nur einmal geladen werden können, gibt es bei Apple keinerlei Restriktionen, wie oft eine App erneut kostenfrei heruntergeladen werden kann.

Ist der App Store bereits seit lĂ€ngerer Zeit im Einsatz und wurden in der Zwischenzeit Apps gelöscht, weiß man trotzdem oft nicht, ob man eine kostenpflichtige App evtl. doch schon gekauft hat und einen weiteren kostenfreien Download starten kann. Hier hilft der Trick mit der oben angesprochenen Bewertung einer App weiter. Ist die Bewertung möglich, wurde das Nutzungsrecht bereits erworben und in Folge dessen kann auch ein weiterer kostenfreier Download gestartet werden.

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Verpasse keine Inhalte mehr! Trage dich in den Newsletter ein und folge uns auf Facebook.

Was ist ein Affiliate-Link? Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und ĂŒber diesen Link einkaufst, bekomme ich vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, was mich u.A. bei den laufenden Kosten den Blogs unterstĂŒtzt. FĂŒr dich verĂ€ndert sich der Preis nicht.

Jörg

hat meintechblog.de ins Leben gerufen, um seine Technikbegeisterung und Erkenntnisse zu teilen. Er veröffentlicht regelmĂ€ĂŸig Howtos in den Bereichen Smart Home und Home Entertainment. Mehr Infos

2 Gedanken zu „App Store Tipp: Mehrfachdownload bereits gekaufter Apps“

  1. Zitat „ibt es bei Apple keinerlei Restriktionen, wie oft eine App erneut kostenfrei heruntergeladen werden kann“

    Was ist mit den Apps bei denen Apple beschlossen hat das diese nicht mehr im Store sein duerfen? .. Wer da kein Backup hat schaut in die Roehre. Ein kleiner Schritt noch und auch die gebackupten Apps werden nicht mehr auf dem GerÀt ausgefuehrt bzw. sogar geloescht. Ist doch bei Amazon mit Buechern schon passiert oder Taeusche ich mich da. Mit der Zeit werden solche Dinge sicherlich immer Haeufiger vorkommen.

    1. Da hast du Recht. Vom App-Store verbannte Apps lassen sich meines Wissens nicht mehr herunterladen. Aktuell kann man diese Apps nur (noch) ĂŒber iTunes auf das iOS-Device bringen, sofern diese lokal auf dem Mac/PC gesichert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert