eBay: Suchtipps für den beliebten Online-Marktplatz

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Hier zwei kurze Tipps für alle, die gerne bei eBay ein- und verkaufen:

Suchgenauigkeit der Ergebnisse erhöhen

Viele kennen es, man möchte ein ganz bestimmtes Produkt bei eBay kaufen. Oft werden aber unpassende Ergebnisse angezeigt. Möchte man z.B. ein neues iPhone 4 mit Vodafone-Branding erwerben, empfielt es sich den Suchbegriff +“iphone 4″ +neu +vodafone -3gs -3g -vertrag in die Suchleiste von eBay einzugeben. Das Pluszeichen vor einem Wort bedeutet, dass dieses Wort unbedingt in der Produktbeschreibung auftauchen muss. Mit den Anführungzeichen um bestimmte Wörter stellt man darüber hinaus sicher, dass der gesamte Ausdruck in genau dieser Form in der Artikelbeschreibung vorhanden ist. Schließlich lassen sich bestimmte Suchergebnisse durch das Minuszeichen vor einem bestimmten Wort ausblenden.

Marktpreise für gebrauchte Produkte ermitteln

Möchte man sich im Vorfeld einen Marktüberblick verschaffen, hilft der Trick mit den beendeten Angeboten. Über die Funktion Nur anzeigen – Beendete Angebote lassen sich nur bereits abgelaufene Angebote ausgeben. Werden die Ergebnisse dann noch über die Sortierfunktion Preis + Versand: niedrigste Beträge zuerst sortiert, erhält man in kürzester Zeit einen relativ guten Eindruck davon, zu welchem Betrag ein bestimmtes Produkt den Eigentümer wechselt. Das kann neben Käufern vor allem auch Verkäufern helfen, herauszufinden, wieviel Geld für ein gebrauchtes Produkt bei eBay drin ist.

Mit der kostenlosen App lässt sich die ebay-Plattform natürlich auch bequem mit dem iPhone, iPod Touch sowie iPad aufrufen.

[app 282614216]

[app 364203371]

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Verpasse keine Inhalte mehr! Trage dich in den Newsletter ein und folge uns auf Facebook.

Was ist ein Affiliate-Link? Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, was mich u.A. bei den laufenden Kosten den Blogs unterstützt. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Jörg

hat meintechblog.de ins Leben gerufen, um seine Technikbegeisterung und Erkenntnisse zu teilen. Er veröffentlicht regelmäßig Howtos in den Bereichen Smart Home und Home Entertainment. Mehr Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert