iOS 5: Unsecured Call

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Handynetze sind selbst heutzutage noch unsicher, der gute alte GSM-Standard ist eben potentiell anf├Ąllig gegen Hacker. iOS 5 scheint hier zuk├╝nftig einen Sicherheitshinweis auszuspucken, wenn man gerade in einer ungesicherten Funkzelle telefoniert. So ist mir eben folgende Nachricht in iOS 5 Beta auf dem Display erschienen:

Pop-Up: Unsecured Call

„Unsecured Call – The cellular network you are using is not encrypted. This call can be intercepted by unauthorized listeners.“ Frei ├╝bersetzt bedeutet das so viel wie „Ungesicherte Funkzelle – Das Mobilfunknetz, dass sie gerade nutzen, ist nicht verschl├╝sselt. Dieser Anruf kann durch Unbefugte abgeh├Ârt werden.“

Ob es dieser Hinweis in das Final Build, also die fertige Version von iOS 5 schafft, bleibt abzuwarten. Jedenfalls f├╝hle ich mich jetzt subjektiv gesehen unsicherer, wenn ich gerade ├╝ber meinen Mobilfunkanbieter ein Gespr├Ąch f├╝hre und diese Nachricht erscheint. Zumindest h├Ątte ich jetzt die M├Âglichkeit ├╝ber die Funktion End Call aufzulegen, aber w├╝rde ich das bei einem gem├╝tlichen Schw├Ątzchen wirklich tun? Schafft es diese Funktion in das fertige iOS 5 oder werden gar die Mobilfunkanbieter ihr Sicherheitniveau anheben, damit die Meldung k├╝nftig nicht mehr erscheint?

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Verpasse keine Inhalte mehr! Trage dich in den Newsletter ein und folge uns auf Facebook.

Was ist ein Affiliate-Link? Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und ├╝ber diesen Link einkaufst, bekomme ich vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, was mich u.A. bei den laufenden Kosten den Blogs unterst├╝tzt. F├╝r dich ver├Ąndert sich der Preis nicht.

J├Ârg

hat meintechblog.de ins Leben gerufen, um seine Technikbegeisterung und Erkenntnisse zu teilen. Er ver├Âffentlicht regelm├Ą├čig Howtos in den Bereichen Smart Home und Home Entertainment. Mehr Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert