Sicherheit: Schutz vor Brand und Feuer durch vernetzte Rauchmelder und Push-Mitteilung

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Hausautomation beinhaltet klassischerweise neben erhöhtem Komfort und Energiespareffekten auch den Sicherheitsfokus. Vernetzte Rauchmelder (HomeMatic Funk-Rauchmelder HM-SEC-SD (Affiliate-Link) helfen hierbei, den Schutz vor Brand und Feuer effektiver und intelligenter zu machen.

Hier wird gezeigt, wie der Rauchmelder von HomeMatic mit der Hausautomation-Software FHEM konfiguriert wird. ZusĂ€tzlich wird erklĂ€rt, wie bei einem Alarmfall eine Push-Mitteilung an das Smartphone ĂŒbermittelt werden kann.

HomeMatic Funk-Rauchmelder HM-SEC-SD

Der HomeMatic Rauchmelder verfĂŒgt ĂŒber eine VdS-Zertifizierung und basiert, wie alle GerĂ€te im HomeMatic-BidCoS-System, auf 868 MHz, arbeitet jedoch auf Grund der Sicherheitsaspekte des GerĂ€tes auf individuellen Funkfrequenzen.

Der HM-SEC-SD (Affiliate-Link) besitzt eine Warnsirene und eine Notbeleuchtung, welche im Alarmfall auslösen. Er verfĂŒgt ĂŒber die Möglichkeit, alle weiteren an ihn gekoppelten Rauchmelder zu alarmieren, wenn in einem Raum Brand- oder Rauchentwicklung erkannt wurde.
Im Lieferumfang befinden sich der Funk-Rauchmelder, drei Mignon-Batterien (AA), die Montageplatte und die obligatorische Bedienungsanleitung.

Funk-Rauchmelder in Hausautomation einbinden: Betrieb mit FHEM

Nach dem Einlegen der Batterien kann der Rauchmelder in den Anlernmodus versetzt werden. Dazu wird der Taster des Funkmoduls auf der RĂŒckseite kurz gedrĂŒckt (ein langer Tastendruck wĂŒrde das MenĂŒ „öffnen“). Um den Funk-Rauchmelder mit der Hausautomation-Software FHEM zu koppeln, wird ein entsprechendes Gateway benötigt.

Hier kann der HomeMatic Konfigurations-LAN-Adapter (HMLAN) (Affiliate-Link) in Verbindung mit FHEM auf einem RaspberryPi (Model B) (Affiliate-Link) empfohlen werden. Diese Kombination wurde mehrfach getestet und lÀuft sehr stabil.

Der HMLAN wird nun FHEM-seitig ebenfalls in den Anlern-Modus gebracht. Dazu wird folgender Befehl abgesetzt, wobei HMLAN1 der (frei gewÀhlte) Name des Adapters ist:

set HMLAN1 hmPairForSec 60

Das erfolgreiche Anlernen wird seitens des HomeMatic Funk-Rauchmelders mit einem grĂŒnen Aufleuchten der LED und seitens FHEM mit einem neuen Device im Raum „CUL_HM“ quittiert. Der Übersichtlichkeit halber sollte das GerĂ€t – hier „CUL_HM_HM_SEC_SD_260ED4“ zu finden unter „smokeDetector“ -mit folgendem Befehl in einen lesbaren Namen umbenannt werden (hier wird das KĂŒrzel „FL“ vorangestellt, weil der Rauchmelder im Hausflur der Wohnung installiert ist):

rename CUL_HM_HM_SEC_SD_260ED4 FL.Rauchmelder

Um ein sog. Team aufzubauen, welches von FHEM mit weiteren Funktionen angesprochen werden kann, muss innerhalb der Hausautomation-Software zunĂ€chst zusĂ€tzlich ein virtueller Melder samt virtuellem Kanal angelegt werden, welcher anschließend mit dem echten HomeMatic Funk-Rauchmelder gekoppelt wird:

define TeamVirtuell CUL_HM 111111
set TeamVirtuell virtual 1

Der daraufhin entstandene Kanal (hier „TeamVirtuell_Btn_1“) kann anschließend aus GrĂŒnden der Lesbarkeit umbenannt werden:

rename TeamVirtuell_Btn_1 FL.Teammelder

Nun erfolgt das Kopplen der beiden GerĂ€te aneinander, um den Vorgang abzuschließen:

set FL.Teammelder peerChan 0 FL.Rauchmelder single set

Letztendlich können die beiden neuen „GerĂ€te“ in den jeweiligen Raum verschoben werden, dem sie zugehörig sind:

attr FL.Rauchmelder room Flur
attr FL.Teammelder room Flur

Das Team-GerĂ€t kann von FHEM mit den Befehlen „teamCall“, „alarmOn“ und „alarmOff“ angesteuert werden.

Der Teamcall bewirkt, dass sich alle im Team befindlichen Rauchmelder mit einem leisen, sich zehn mal wiederholenden Piepston bemerkbar machen und so die Kopplung untereinander bestÀtigen.

Die Funktionen „alarmOn“ und „alarmOff“ können verwendet werden, um die Sirene des HomeMatic Funk-Rauchmelders fernzusteuern. Vorsicht: Die LautstĂ€rke der Sirene liegt bei rund 85 dB!

Push-Meldung im Brandfall

Im Folgenden soll gezeigt werden, wie mit Hilfe der Push-App „Pushover“ (iPhone) (wir haben hier berichtet), eine Warnmeldung auf das Smartphone ĂŒbertragen werden kann.

ZunÀchst soll der Rauchmelder so eingestellt werden, dass nur dann ein Event ausgelöst wird, wenn sich sein Status Àndert:

attr FL.Rauchmelder event-on-change-reading state

Anschließend muss, wie im verlinkten Artikel, der eigene Pushover-Account fertig eingerichtet werden. Ein mögliches notify könnte folgendermaßen aussehen:

define Noti_RauchmelderPushOn notify FL.Rauchmelder:smoke-Alarm.* { system ("curl -s -F 'token=agxNg2gv9XUEoqhh2WQNwsSy7MVGTv' -F 'user=uN3ceyc3i1v7wpmBsgGu1ad2YBRpkn' -F 'message=FlurnRauchmelder aktiv' https://api.pushover.net/1/messages.json")}

Dabei mĂŒssen die Werte „token“ und „user“ gegen die individuellen Zeichenketten des eigenen Pushover-Accounts ausgetauscht werden.

Um die Funktion des notify zu testen, kann mit folgendem Befehl der Alarm am Rauchmelder ausgelöst werden. Den Rauchmelder dazu am Besten unter eine dicke Decke packen, damit die Nachbarn nicht senkrecht stehen.

set FL.Teammelder alarmOn

Die Pushnachricht sollte jetzt aufgrund der StatusĂ€nderung des Rauchmelders auf das Smartphone ĂŒbertragen werden. Mit

set FL.Teammelder alarmOff

kann der Alarm wieder deaktiviert werden. Mit folgendem notify wird auch diese Meldung auf das Smartphone ĂŒbertragen:

define Noti_RauchmelderPushOff notify FL.Rauchmelder:off { system ("curl -s -F 'token=agxNg2gv9XUEoqhh2WQNwsSy7MVGTv' -F 'user=uN3ceyc3i1v7wpmBsgGu1ad2YBRpkn' -F 'message=FlurnRauchmelder deaktiviert' https://api.pushover.net/1/messages.json")}

Aus meinem tÀglichen Leben

Der HomeMatic Funk-Rauchmelder HM-Sec-SD (Affiliate-Link) bietet in Kombination mit FHEM auf einem RaspberryPi enorm viele Möglichkeiten, ein Sicherheits-Setup im eigenen Smart Home zu erstellen.

Durch die Kopplung des Rauchmelders mit anderen virtuellen oder echten Meldern ist eine Alarmierung zu jeder Zeit in der gesamten Wohnung umsetzbar. ZusĂ€tzlich kann, wie hier gezeigt, auch bei Abwesenheit eine Warnung erfolgen. Ein wichtiger Hinweis bei der Benutzung ist die regelmĂ€ĂŸige „Kalibrierung“ des HomeMatic Funk-Rauchmelders.

Durch BetĂ€tigen des Test-Knopfes auf der Front wird einerseits die FunktionsfĂ€higkeit bestĂ€tigt, andererseits aber auch eine Kalibrierung an aktuelle „Staub-“ und „VerschmutzungsverhĂ€ltnisse“ im Inneren des Rauchmelders vorgenommen. Dies vermeidet Fehlalarme und Ă€hnliche unschöne Ereignisse.

Tipp: Das 3er-Set spart bares Geld! (Affiliate-Link)

FĂŒr mich ist der HomeMatic Funk-Rauchmelder HM-Sec-SD eine essentielle Sicherheits-Komponente im Smart Home, die ich nicht mehr missen möchte.

Affiliate-Links

[easyazon_image align=“none“ height=“82″ identifier=“B002WS2NPS“ locale=“DE“ src=“https://www.meintechblog.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/31j4ogtSL5L.SL110.jpg“ tag=“meintechblog-140315-21″ width=“110″][easyazon_image align=“none“ height=“82″ identifier=“B0024O1IL0″ locale=“DE“ src=“https://www.meintechblog.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/31xJsORVfpL.SL1101.jpg“ tag=“meintechblog-140315-21″ width=“110″][easyazon_image align=“none“ height=“82″ identifier=“B00315QNQQ“ locale=“DE“ src=“https://www.meintechblog.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/419LXMBaugL.SL1103.jpg“ tag=“meintechblog-140315-21″ width=“110″]

 

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Verpasse keine Inhalte mehr! Trage dich in den Newsletter ein und folge uns auf Facebook.

Was ist ein Affiliate-Link? Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und ĂŒber diesen Link einkaufst, bekomme ich vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, was mich u.A. bei den laufenden Kosten den Blogs unterstĂŒtzt. FĂŒr dich verĂ€ndert sich der Preis nicht.

Christoph

berichtet seit Juni 2012 auf meintechblog.de ĂŒber seine Erfahrungen zu Smart Home und Hausautomation und beschĂ€ftigt sich außerdem mit Smart Grids. Mehr Infos

44 Gedanken zu „Sicherheit: Schutz vor Brand und Feuer durch vernetzte Rauchmelder und Push-Mitteilung“

  1. Hallo,
    vorneweg, dein Blog ist echt klasse, alles ist einfach geschrieben und eigentlich idiotensicher. Und trotzdem funktioniert die Einrichtung meines Homematic Rauchmelders nicht so wie es beschrieben wurde! Ich habe alle Kommandos ein zu eins ĂŒbernommen, bekomme aber bei dem Kommando >
    set FL.Teammelder alarmOn folgende Fehlermeldung:
    Unknown argument alarmOn, choose one of peerChan postEvent press valvePos ??!! Als ob das Kommando gar nicht bekannt wÀre. Zur Info, der Rauchmelder HM-SEC-SD hat Firmware 1.0. Was könnte das Problem sein?
    Gruß
    Peter

    1. Hallo Peter,

      es scheint, als hÀttest Du nicht das Team angesprochen. Die von dir genannte Fehlermeldung bezieht sich darauf, dass NUR das Team mit dem AlarmOn angesprochen werden kann.
      Bitte sende mir einen Auszug aus deiner fhem.cfg.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Christoph

    2. Hallo Christoph,
      danke fĂŒr die Antwort, jedoch war die Lösung eine ganz andere ;).
      Ein update check und ein update mit gefolgtem Reboot der Fritzbox 7490 brachte dann das richtige Ergebnis!

      Viele GrĂŒsse
      Peter

  2. Hallo Christoph!
    Wie sind Deine Erfahrungen mit dem Rauchmelder bezĂŒglich Fehlalarmen? Hier liest man ja in Bewertungen recht schlechtes.

    Gruß
    Jan

    1. Hallo Jan,

      ich habe den Rauchmelder nun seit 1,5 Monaten im Einsatz und kann nichts Negatives berichten.
      Habe extra beim Staubwischen versucht, Staub aufzuwirbeln etc., um einen möglichen Fehlalarm auszulösen: erfolglos ;)

      Mein Fazit: Bisher keine Fehlalarme!

      VG
      Christoph

    2. Hi,
      ich bin gerade dabei die von Dir beschriebene Lösung fĂŒr mich zu planen. Auch ich habe ĂŒber viele Fehlalarme gelesen. Da es nun weitere zwei Monate spĂ€ter ist, wollte ich noch einmal Fragen, wie das bei Dir mit den Fehlalarmen aussieht.

      Danke
      c.

  3. Hallo Christoph,

    ich besitze 4 Rauchmelder, die ich in 2 voneinander getrennten Wohnungen anbringen möchte. Meines erarchtens wĂŒrde es Sinn machen diese dann in 2 Gruppen aufzuteilen, sodass ich bei einem Alarm auch Unterscheiden kann in welcher Wohnung der Auslöser ist (z.B Nachricht per Pushover). Aber ich möchte auch egal in welcher Wohnung einer auslöst alle angehen. Ist das ĂŒberhaupt umsetzbar.

    1. Hi Benny,
      wenn du zwei getrennte Gruppen hast, kannst du bei einem Alarm, der von einer Gruppe ausgelöst wird ĂŒber ein notify in FHEM auch die andere Gruppe unterrichten und dort auch den Alarm aktiv auslösen. Da FHEM in diesem Fall der Mittelsmann ist, musst du natĂŒrlich immer sicherstellen, dass dein System stabil lĂ€uft.
      GrĂŒĂŸe
      Jörg

    2. Hallo Benny,

      ja das ist umsetzbar. Mach erstmal 2 Teams. Wenn eines der beiden Teams auslöst, kannst du ja ein notify triggern, welches das Soundmodul des anderen Teams anspricht.

      Viele GrĂŒĂŸe
      Christoph

  4. Ich nun doch anderst gemacht. Einfach alle untereinander gepeert. Nur mit der Pushover-Benachrichtigung gibt’s noch ein keines Problem. Und zwar fragt der Notify ja den Status ab und der scheint sich bei Auslösung nicht sofort zu Ă€ndern. Hatte gestern erst probiert und ne Nachricht nach ĂŒber einer Stunde bekommen.

    1. Das Pushover Problem ist auch gelöst. Wenn der Rauchmelder von sich aus auslöst, bekomme ich sofort nen Alarm. So muss das sein ;) Danke fĂŒr eure Hilfe. Euer Blog ist Klasse, weiter so :)

  5. Hallo, bin froh, als Neuling einen so hilfreichen Blog wie diesen gefunden zu haben. Habe FHEM auf einer Raspberry Pi installiert, auch das einbinden eines Rauchmelders HM-SEC-SD hat wie erklÀrt perfekt funktioniert. Nun möchte ich meinen Homematic-Zwischenstecker beim Auslösen eines Alarmes mit dem notify-Befehl auslösen und weiss leider nicht, wieso es nicht funktioniert. Hier ein Auszug aus meiner fhem.cfg:

    #Rauchmelder
    define hm.rauchmelder CUL_HM 233DC1
    attr hm.rauchmelder .devInfo 000100
    attr hm.rauchmelder .stc CD
    attr hm.rauchmelder actCycle 099:00
    attr hm.rauchmelder actStatus unknown
    attr hm.rauchmelder event-on-change-reading state
    attr hm.rauchmelder expert 2_full
    attr hm.rauchmelder firmware 1.0
    attr hm.rauchmelder model HM-SEC-SD
    attr hm.rauchmelder msgRepeat 1
    attr hm.rauchmelder peerIDs 00000000,
    attr hm.rauchmelder room Wohnung
    attr hm.rauchmelder serialNr KEQ0707254
    attr hm.rauchmelder subType smokeDetector
    attr hm.rauchmelder webCmd test:alarmOn:alarmOff

    define Notbeleuchtung notify hm.rauchmelder:smoke-Alarm.* {\fhem(„set hm.zwischenstecker on“);;}\

    define FileLog_hm.rauchmelder FileLog ./log/hm.rauchmelder-%Y.log hm.rauchmelder
    attr FileLog_hm.rauchmelder logtype text
    attr FileLog_hm.rauchmelder room hidden

    define ActionDetector CUL_HM 000000
    attr ActionDetector actCycle 600
    attr ActionDetector event-on-change-reading .*
    attr ActionDetector room hidden
    define FileLog_ActionDetector FileLog ./log/ActionDetector-%Y.log ActionDetector
    attr FileLog_ActionDetector logtype text
    attr FileLog_ActionDetector room hidden

    1. Mittlerweile funktioniert das Schalten der Steckdose mittels notify-Befehl, sobald der Rauchmelder auslöst. Nun habe ich noch folgendes Problem: wenn ich den Rauchmelder aus FHEM heraus mit alarmOn manuell auslöse wird der Schaltvorgang sowie der Pushover-Befehl auf das Handy erst dann ausgelöst, wenn ich direkt am Rauchmelder auf die PrĂŒftaste drĂŒcke, von sich aus passiert erst einmal nichts. Nach zehn Minuten bekomme ich dann per Pushover die Nachricht, dass der Rauchmelder wieder deaktiviert wurde.

    2. Hallo Christoph, hier der Notify:

      define Notbeleuchtung notify hm.rauchmelder:smoke-Alarm.* set hm.zwischenstecker on

      define Noti_RauchmelderPushOn notify hm.rauchmelder:smoke-Alarm.* { system („curl -s -F ‚token=xxxxx‘ -F ‚user=xxxxx‘ -F ‚message=Rauchmelder aktiv‘ https://api.pushover.net/1/messages.json„)}

      define Noti_RauchmelderPushOff notify hm.rauchmelder:off { system („curl -s -F ‚token=xxxxx‘ -F ‚user=xxxxx‘ -F ‚message=Rauchmelder deaktiviert‘ https://api.pushover.net/1/messages.json„)}

      Und hier die Attribute des Rauchmelders:

      #RAUCHMELDER
      define hm.rauchmelder CUL_HM 233DC1
      attr hm.rauchmelder .devInfo 000100
      attr hm.rauchmelder .stc CD
      attr hm.rauchmelder actCycle 099:00
      attr hm.rauchmelder actStatus alive
      attr hm.rauchmelder autoReadReg 4_reqStatus
      attr hm.rauchmelder event-on-change-reading state
      attr hm.rauchmelder expert 2_full
      attr hm.rauchmelder firmware 1.0
      attr hm.rauchmelder model HM-SEC-SD
      attr hm.rauchmelder msgRepeat 1
      attr hm.rauchmelder peerIDs 00000000,233DC101,
      attr hm.rauchmelder room Wohnung
      attr hm.rauchmelder serialNr KEQ0707254
      attr hm.rauchmelder subType smokeDetector
      attr hm.rauchmelder webCmd test:alarmOn:alarmOff

      Vielen Dank im Voraus fĂŒr Deine MĂŒhe, VG!

    3. Hallo Dominik,

      bitte beachte, dass du ZWEI Devices hast. Einmal den physischen Rauchmelder (bei dir „hm.rauchmelder“), du aber auch noch ein virtuelles Team hast. An letzteres sendest du ja auch deine „alarmOn“-Signale.

      Wenn du bei manuellem drĂŒcken von „alarmOn“ ein Pushover haben willst, musst du also ein weiteres notify bauen (ich weiss nicht wie dein Team-Device heisst, nehmen wir mal an es hiesse „hm.teamrauchmelder“), welches etwa wie folgt aussieht:

      define Noti_RauchmelderPushOnBeiManuellerAktivierung notify hm.teamrauchmelder:alarmOn { system („curl -s -F ‚token=xxxxx‘ -F ‚user=xxxxx‘ -F ‚message=Rauchmelder aktiv‘ https://api.pushover.net/1/messages.json„)}

      VG
      Christoph

    4. Hallo Christoph,

      leider komme ich nicht weiter … habe wie oben beschrieben das virtuelle Team erzeugt, nur leider kennt dieses Team den Befehl „alarmOn“ (unknown argument) nicht … vielleicht kannst Du mir da auch weiterhelfen, falls Du noch Geduld hast :-)

  6. Danke fĂŒr deine super BeitrĂ€ge.
    Kleiner Hinweis du hast ein Tippfehler in der Anleitung

    rename TeamVirtuell_Btn_1 FL.Teammelder
    sollte
    rename TeamVirtuell_Btn1 FL.Teammelder
    sein

    1. Richtig: wĂ€re ne Idee, damit den Blog zu aktualisieren, oder?? Ich bin auch darĂŒber gestolpert.

      Gibt es nicht mittlerweile auch ein einfacheres Format fĂŒr die PushOver Benachrichtigungen, wenn man mit „define PushOverName …“ das Token und den User festlegt und dann mit „set PushOveName ‚title‘ ‚message'“ Nachrichten verschickt? Das habt ihr in einem spĂ€teren Blog auch so gemacht, oder?

  7. Hallo Christoph,

    wie sieht es jetzt nach einer lÀngeren Testphase mit den Fehlalarmen aus?
    Kalibrierst du jeden Monat alle Rauchmelder (wie es in der Anleitung steht)?

    Ich ĂŒberlege mir schon lĂ€nger diese Rauchmelder zu holen. Die schlechten Rezessionen halten mich noch ab.

    Vielen Dank!

    Gruß Timo

    1. Hallo Timo,

      noch nie kalibriert und seit dem Datum des Artikels auch noch kein einziger Fehlalarm oder Ähnliches. Von mir weiterhin: empfehlenswert.

      VG
      Christoph

    1. Hallo Holgi,

      danke fĂŒr den Hinweis. Das Modul ist mir zwar bekannt, aber Jörg und ich haben bisher noch keine weitreichenden Erfahrung gemacht, weshalb wir noch die „alten“ Bash-Variante nutzen.
      Danke dir trotzdem! Mal sehen, ob ich hierzu mal was schreiben kann.

      VG
      Christoph

  8. Hallo Leute,
    ich habe folgendes Problem schon gleich zu Anfang. Ich bekomme die BMs einfach nicht richtig angelernt. Ich kann sie zwar nach dem Anlernvorgang im FHEM unter smokedetector sehen, kann aber keinen status request durchfĂŒhren. Zudem blinkt die LED am BM auch rot und nicht grĂŒn, was ja beim anlernen dafĂŒr steht, dass das nicht richtig geklappt hat. Nutze einen HM-Stick und Raspberry pi. Hat jem vielleicht eine Idee??

    1. Hallo,

      zunĂ€chst einmal wĂŒrde ich dir empfehlen, ein FHEM-Update durchzufĂŒhren: „update check“ und dann ein „update“. Danach ein „shutdown restart“.
      Wenn das alles nichts damit zu tun hat, poste doch bitte mal den Auszug fĂŒr die BM aus deiner fhem.cfg.

      VG
      Christoph

  9. Hi,
    also hier mal ein Auszug aus meiner cfg:

    define Rauchmelder CUL_HM 2A2801
    attr Rauchmelder .devInfo 000100
    attr Rauchmelder .stc CD
    attr Rauchmelder actCycle 099:00
    attr Rauchmelder actStatus alive
    attr Rauchmelder expert 2_full
    attr Rauchmelder firmware 1.1
    attr Rauchmelder model HM-SEC-SD
    attr Rauchmelder peerIDs
    attr Rauchmelder room CUL_HM
    attr Rauchmelder serialNr LEQ0224855
    attr Rauchmelder subType smokeDetector
    attr Rauchmelder webCmd test:alarmOn:alarmOff
    define FileLog_Rauchmelder FileLog ./log/Rauchmelder-%Y.log Rauchmelder
    attr FileLog_Rauchmelder logtype text
    attr FileLog_Rauchmelder room CUL_HM
    define ActionDetector CUL_HM 000000
    attr ActionDetector actCycle 600
    attr ActionDetector event-on-change-reading .*
    attr ActionDetector room CUL_HM
    define FileLog_ActionDetector FileLog ./log/ActionDetector-%Y.log ActionDetector
    attr FileLog_ActionDetector logtype text
    attr FileLog_ActionDetector room CUL_HM
    define TeamVirtuell CUL_HM 111111
    attr TeamVirtuell expert 2_full
    attr TeamVirtuell model virtual_1
    attr TeamVirtuell peerIDs
    attr TeamVirtuell subType virtual
    define RauchmelderTeamleader CUL_HM 11111101
    attr RauchmelderTeamleader expert
    attr RauchmelderTeamleader model virtual_1
    attr RauchmelderTeamleader peerIDs 2A280101,
    attr RauchmelderTeamleader room CUL_HM
    attr RauchmelderTeamleader webCmd press short:press long
    define FileLog_RauchmelderTeamleader FileLog ./log/RauchmelderTeamleader-%Y.log RauchmelderTeamleader
    attr FileLog_RauchmelderTeamleader logtype text
    attr FileLog_RauchmelderTeamleader room CUL_HM

    Hab deine Anleitung mal befolgt, kann den Rauchmelder bzw meinen virtuellen Teamleader immernoch nicht ansprechen.

    Lg

  10. Hallo Christoph,

    habe den HM Rauchmelder entsprechend deiner Anleitung und den Hinwiesen im FHEM Wiki gekoppelt und konfiguriert. Er wird auch angezeigt, Ebenso wie das angelegte Teammitglied. cfg scheint i.O. Nun bekomme ich alle Sekunden einen Fehler im Log:
    2014.12.16 19:50:08 1: Error: CUL_HM_HM_SEC_SD_XXXXXXX has no TYPE
    Hast du eine Idee?
    Gruß

    1. Hallo Christoph,
      Problem ist mittlerweile gelöst. Habe nach FHEM-HM Anleitung den RM noch einmal komplett gelöscht uns angelegt und damit wurden alle Parameter gelesen und ĂŒbernommen. Viele GrĂŒĂŸe und Frohes Fest! KaJo

  11. Hallo Christoph,

    habe das Problem, dass das RauchmelderTeam nach dem Befehl „set RauchmelderTeam alarmon“ keinen Alarmton beim angeschlossenen Rauchmelder erzeugt, obwohl der Status beim Rauchmelder dann auf „smoke-Alarm_0b“ steht.

    Folgender Auszug aus der FHEM:

    define Rauchmelder_1 CUL_HM 30CCCE
    attr Rauchmelder_1 IODev CUL_1
    attr Rauchmelder_1 actCycle 099:00
    attr Rauchmelder_1 actStatus alive
    attr Rauchmelder_1 autoReadReg 4_reqStatus
    attr Rauchmelder_1 expert 2_full
    attr Rauchmelder_1 firmware 1.1
    attr Rauchmelder_1 model HM-SEC-SD
    attr Rauchmelder_1 msgRepeat 1
    attr Rauchmelder_1 room Rauchmelder
    attr Rauchmelder_1 serialNr LEQ1094465
    attr Rauchmelder_1 subType smokeDetector
    attr Rauchmelder_1 webCmd statusRequest
    define FileLog_Rauchmelder_1 FileLog ./log/Rauchmelder_1-%Y.log Rauchmelder_1
    attr FileLog_Rauchmelder_1 logtype text

    define TeamVirtuell CUL_HM 111111
    attr TeamVirtuell IODev CUL_1
    attr TeamVirtuell autoReadReg 4_reqStatus
    attr TeamVirtuell expert 2_full
    attr TeamVirtuell model virtual_1
    attr TeamVirtuell subType virtual
    define RauchmelderTeam CUL_HM 11111101
    attr RauchmelderTeam model virtual_1
    attr RauchmelderTeam peerIDs 30CCCE01,
    attr RauchmelderTeam room Rauchmelder
    attr RauchmelderTeam webCmd press short:press long

    define Rauchmelder_Anruf notify RauchmelderTeam:smoke-Alarm.* {fhem („set FritzBox call 0173xxxxxx 120 say:Rauchmelder Alarm im Haus“)}

    Bitte um Hilfe.
    Im Vorraus vielen Dank!

    1. Hallo,

      ich habe gerade das gleiche Problem.

      Wurde hierfĂŒr schon eine Lösung gefunden?

      Danke und liebe GrĂŒĂŸ!

    2. Hallo Christoph und Jörg,

      voran erstmal vielen Dank fĂŒr Euren tollen Blog. Ich kĂ€mpfe leider auch gerade mit dem hier beschriebenen Problem (bei mir HM-SEC_SD 2), vielleicht könnte doch nochmal einer von Euch was zu schreiben.

      Im voraus schon mal vielen Dank.

      LG Simon

    3. Hallo

      gibt es mittlerweile eine Lösung?
      Ich habe mich an der Anleitung im Blog orientiert.

      Ich bekomme wie oben beschrieben mit AlarmOn und AlarmOff an den (virtuellen) Teamleader keine Tonausgabe aber ein Pushover von allen angelernten Rauchmeldern, nicht vom Teammelder. Ebenfalls erfolgt keine Tonausgabe wenn ich den TeamCall mache. Andersrum geht es: Rauchmelder auslösen lassen erzeugt PushOver.

      Danke im voraus fĂŒr die Hilfe
      GrĂŒĂŸe

  12. Hallo! Vielen Dank fĂŒr diesen Artikel! Ich habe umfassende Informationen ĂŒber die verschiedenen Detektoren empfangen. Aber ich habe Fragen ĂŒber die Notbeleuchtung. Ist es so nĂŒtzlich wie alle Anzeigen zu sagen? Ich suchte bei Google und Ich habe versucht, alle Preise zu vergleichen. Zum Beispiel Lan Vien gut, aber der Preis ist hoch http://pc24.de/notbeleuchtung/van-lien. Ich muss mehr als 1000 Euro ausgeben, um das ganze Haus auszustatten. Ist es das wert?

  13. Hallo,

    ich habe das Problem, wenn die Rauchmelder auslösen, Ă€ndert sich der Status im fhem auf beispielsweise auf „smoke-Alarm_01“ und es wird keine Pushover Meldung geschickt, selbst nach 10min passiert da nichts weiter. Erst wenn ich manuell auf „statusRequest“ klicke dann Ă€ndert sich der Status auf smoke-Alarm und es kommt die Meldung aufs Handy. Kann jemand helfen? Hier noch der Auszug.

    define ActionDetector CUL_HM 000000
    attr ActionDetector event-on-change-reading .*
    attr ActionDetector model ActionDetector
    define Kueche.Rauchmelder CUL_HM 371FAA
    attr Kueche.Rauchmelder IODev CUL1
    attr Kueche.Rauchmelder actCycle 099:00
    attr Kueche.Rauchmelder actStatus alive
    attr Kueche.Rauchmelder autoReadReg 4_reqStatus
    attr Kueche.Rauchmelder event-on-change-reading state
    attr Kueche.Rauchmelder expert 2_full
    attr Kueche.Rauchmelder firmware 1.1
    attr Kueche.Rauchmelder icon 10px-kreis-gruen
    attr Kueche.Rauchmelder model HM-SEC-SD
    attr Kueche.Rauchmelder msgRepeat 1
    attr Kueche.Rauchmelder peerIDs 00000000,371FAA01,
    attr Kueche.Rauchmelder room CUL_HM
    attr Kueche.Rauchmelder serialNr MEQ0254947
    attr Kueche.Rauchmelder subType smokeDetector
    attr Kueche.Rauchmelder webCmd statusRequest:teamCall:alarmOn:alarmOff
    define FileLog_Kueche.Rauchmelder FileLog ./log/Kueche.Rauchmelder-%Y.log Kueche.Rauchmelder
    attr FileLog_Kueche.Rauchmelder logtype text
    attr FileLog_Kueche.Rauchmelder room CUL_HM
    define TeamVirtuell CUL_HM 111111
    attr TeamVirtuell IODev CUL1
    attr TeamVirtuell model virtual_1
    attr TeamVirtuell subType virtual
    attr TeamVirtuell webCmd virtual
    define Bad.Teammelder CUL_HM 11111101
    attr Bad.Teammelder model virtual_1
    attr Bad.Teammelder peerIDs 371FC401,
    attr Bad.Teammelder room Bad
    attr Bad.Teammelder webCmd press short:press long
    define pushmsg Pushover 1234 1234
    define notify_fhem_reload notify global:INITIALIZED set pushmsg msg ‚fhem‘ ‚Ich wurde neu geladen! – $EVENT‘ “ 0 “
    define Noti_RauchmelderPushOn notify Bad.Rauchmelder:smoke-Alarm set pushmsg msg ‚fhem‘ ‚Achtung Rauchmelder aktiv! – $EVENT‘ “ 0 “
    define Noti_RauchmelderPushOff notify Bad.Rauchmelder:off set pushmsg msg ‚fhem‘ ‚ Rauchmelder deaktiviert! – $EVENT‘ “ 0 “
    define Noti_RauchmelderPushOn1 notify Kueche.Rauchmelder:smoke-Alarm set pushmsg msg ‚fhem‘ ‚Achtung Rauchmelder aktiv! – $EVENT‘ “ 0 “

    1. Soweit ich das verstanden habe, kannst Du die physikalischen Rauchmelder-Devices nicht direkt ansprechen, wohl aber den Teammelder als virtuellen Kopf all Deiner Rauchmelder. Ich habe es im wesentlichen nach der Anleitung hier im Blog gemacht, und ich erhalte Pushmeldungen vom virtuellen Teamleader, NICHT aber von den einzelnen Rauchmeldern. Durch die Übergabe des readings „smokeDetect“ allerdings weiß ich, welcher Rauchmelder ausgelöst hat (im testfall ist das natĂŒrlich auch der Teammelder).

      Ich hab mich erst auch gewundert, denn bei den Rauchmeldern lÀuft das anders als bei anderen Komponenten.

      Also, viel Erfolg beim Umstellen,

      VG Stephan

    2. Das Problem war, dass sich ob physikalisch oder virtueller Rauchmelder sich im fhem nicht den Status geĂ€ndert haben. Habe es mit folgendem Befehl gelöst. Weiß nur nicht, ob es so clever ist. Alle Rauchmelder sind miteinander vernetzt also wenn eine sich Ă€ußert, bekommt Kueche.Rauchmelder auch mit.

      define RauchmelderStatus at +*00:01:00 set Kueche.Rauchmelder statusRequest

  14. Hallo!
    Auch ich habe genau nach Anleitung meine Rauchmelder konfiguriert und mit einem virtuellen Rauchmelder (hmID 111111) verbunden. Funktioniert soweit einwandfrei! :-)
    Nur jetzt habe ich das Problem, dass mein Nachbar seine Rauchmelder ebenfalls so konfiguriert hat – sprich – jedes Mal wenn ich meinen (Test-)Alarm auslöse, ballern seine 8 Rauchmelder aus allen Rohren.
    Ich habe schon einiges ausprobiert, unter anderen eine andere hmID vergeben. Bisher hat es nichts gebracht.

    Hat einer eine Idee was ich hier Àndern muss um mein eigenes Rauchmeldernetz aufzubauen?

    Vielen Dank fĂŒr eure Hilfe!
    Gruß,
    Stefan

  15. Hallo,

    wie kann ich statt Funk Rauchmelder per LAN/Kabel angebundene Rauchmelder ĂŒber FHEM ansteuern/auswerten?

    Hintergrund ich möchte in Zimmern Rauchmelder installieren und wenn jetzt jemand „trotz“ Rauchverbot raucht und der Melder losgeht, soll mir eine Meldung angezeigt und oder per SMS/Mail zugesandt werden.

    Vorort kann leider aufgrund GebĂ€ude und Technik im Untergeschoss nicht mit Funk gearbeitet werden/ist auch nicht gewĂŒnscht.

    Hoffe Du kannst mir hier weiterhelfen.

    Gruß, Harald

  16. Hallo,
    super Beitag!

    Ich hĂ€tte eine generelle Frage. Angenommen ich habe 5 SD im Haus verteilt, möchte aber nicht, dass im Falle eines Falles der SD im Schlafzimmer oder Kinderzimmer auslĂ¶ĂŸt, sondern nur (z.B.) 2 andere zentrale SD im Haus. Ist das möglich? Kann man einzelne stumm schalten?

    Viele GrĂŒĂŸe
    Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert