Gigabit-Speed im ganzen Haushalt: 5-Port-Switch TP-Link TL SG 105

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Die kabelgebundene DatenĂŒbertragung via LAN-Kabel ist hĂ€ufig nach wie vor unverzichtbar, wenn es darum geht, schnell große Datenmengen ĂŒber das Netzwerk zu bewegen. Hier sind kabellose Verbindungen via WiFi deutlich langsamer und instabiler. RĂ€ume weit entfernt von Router und TAE-Dose können allerdings auch mit High-Speed-Anbindung ausgestattet werden. HĂ€ufig können durch vorhandene Leerrohre einzelne LAN-Kabel gezogen werden und schließlich mit Hilfe eines Switch mehrere Ports in einem neuen Raum zur VerfĂŒgung gestellt werden. Hier folgt ein Kurzreview des 5 Port-Gigabit-Switch TP-Link TL SG 105 (Affiliate-Link).

 Eigenschaften und Spezifikationen im Test

2014-08-05 18.26.39Der TP-Link TL SG 105 (Affiliate-Link) ist ein 5-Port Gigabit-Switch mit absoluten Energiespar-Bestwerten! Das GerĂ€t verfĂŒgt ĂŒber 5 StĂŒck 10/100/1000Mbps-Ports, wobei es selbst erkennt, welche Anschlussgeschwindigkeit welches GerĂ€t an welchem Port besitzt und diese ĂŒber eine orange- oder grĂŒnfarbige LED symbolisiert. Das gut verarbeitete und lĂŒfterlose MetallgehĂ€use wird nicht warm und ermöglicht sowohl einen Tischaufbau als auch eine Wandinstallation. Nach der StromzufĂŒhrung funktioniert der Switch sofort und „Plug n Play„. Gerade fĂŒr LAN-gebundene Hausautomation-GerĂ€te wie die IP-Steckdosenleiste EnerGenie EG-PM2-LAN (Affiliate-Link) eignet sich das GerĂ€t daher hervorragend.

Energie-Eigenschaften des TL SG 105

Laut Spezifikation spart der TL SG 105 (Affiliate-Link) bis zu 65% Energie. Dies wird dadurch erreicht, dass einerseits die Energiezufuhr an nicht verwendeten Ports massiv heruntergefahren wird und andererseits in AbhĂ€ngigkeit der LAN-KabellĂ€nge zum angeschlossenen GerĂ€t ebenfalls die Energieeinspeisung gedrosselt wird, wobei kĂŒrzere Kabel hier Vorteile versprechen. Laut Herstellerangaben verbraucht der Switch dabei maximal 2,46 W.

Im eigenen Test mit zwei angeschlossenen NetzwerkgerĂ€ten (1×10 Mbit, 1×1000 Mbit) liegt der Stromverbrauch nach eingehender Messung bei 1,34 W. Dies entspricht im Mittel in etwa einem Jahresstromverbrauch von 11,7 kW und somit rund 3,50 EUR Kosten pro Jahr.

Aus meinem tÀglichen Leben

Ich nutze den TL SG 105 (Affiliate-Link) um diverse Multimedia-Devices im Wohnzimmer kabelgebunden an das Home-Multimedia- und Haus-Automation-System im Raum nebenan anzubinden. ZunĂ€chst hatte ich dabei auf eine DLAN-Lösung gesetzt, von der ich mittlerweile wieder abgekommen bin, da hĂ€ufig VerbindungsabbrĂŒche auftraten. Nun habe ich ein LAN-Kabel durch ein vorhandenes Leerrohr gezogen und mit dem TL SG 105 (Affiliate-Link)somit auch im Wohnzimmer die Möglichkeit, Gigabit-Speed abzugreifen. Der Energieverbrauch liegt dabei sogar noch unter dem der DLAN-Lösung, weshalb der TP-Link TL SG 105 (Affiliate-Link) meine Erwartungen voll erfĂŒllt.

Affiliate-Links

[easyazon_image align=“none“ height=“67″ identifier=“B00A128S24″ locale=“DE“ src=“https://www.meintechblog.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/41QFrwDo4dL.SL110.jpg“ tag=“meintechblog-140806-21″ width=“110″][easyazon_image align=“none“ height=“73″ identifier=“B00IHIZHYQ“ locale=“DE“ src=“https://www.meintechblog.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/31Hc8IzED7L.SL110.jpg“ tag=“meintechblog-140806-21″ width=“110″][easyazon_image align=“none“ height=“110″ identifier=“B00AACIHPS“ locale=“DE“ src=“https://www.meintechblog.de/wordpress/wp-content/uploads/2015/06/31PcSOpTdsL.SL110.jpg“ tag=“meintechblog-140806-21″ width=“39″]

 

Loxone im Einsatz? Dann schau dir unseren LoxKurs an und profitiere von unserem Wissen!

Verpasse keine Inhalte mehr! Trage dich in den Newsletter ein und folge uns auf Facebook.

Was ist ein Affiliate-Link? Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und ĂŒber diesen Link einkaufst, bekomme ich vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision, was mich u.A. bei den laufenden Kosten den Blogs unterstĂŒtzt. FĂŒr dich verĂ€ndert sich der Preis nicht.

Christoph

berichtet seit Juni 2012 auf meintechblog.de ĂŒber seine Erfahrungen zu Smart Home und Hausautomation und beschĂ€ftigt sich außerdem mit Smart Grids. Mehr Infos

7 Gedanken zu „Gigabit-Speed im ganzen Haushalt: 5-Port-Switch TP-Link TL SG 105“

  1. Wir haben auch sehr gute Erfahrungen mit dem etwas gĂŒnstigeren „NetGear GS105GE Gigabit Ethernet Switch“ gemacht. Der hat laut Hersteller max. 4 Watt, erreicht den Wert in der Praxis aber eher nicht.

  2. In meinem Wohnzimmer habe ich einen Switch von Netgear. Mit ihm fahre ich alle GerÀte im Wohnzimmer an, die Internet brauchen. Der Netgear funktioniert seit vielen Jahren auch sehr gut. Verbrauchen wird er wohl ein wenig mehr als deiner.

  3. Mich wundert ja ein wenig das ein Techblogger mit einem 5-Port Switch zurecht kommt….. Zuhause habe ich einen 24Port Switch. Zum GlĂŒck liegen in der Mietwohnung zu jedem Zimmer 2 Netzwerkkabel. Das macht schon 10 Ports + Router, NAS (Porttrunking), Heimautomationsserver/Mailserver, Auslesearduino fĂŒr den GaszĂ€hler bin ich bei 16 Ports.
    Den Stromverbrauch muss ich mal messen.

    1. Das beruhigt mich, ich muss aber auch sagen, ich hab nicht richtig gelesen. Du schreibst ja das du den 5Port Switch zur Verteilung im Raum verwendest….. ich war wohl zu geschockt :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert