HMLan-Adapter: System-Sicherheitsschlüssel ändern

Sicherheit ist für ein Smart Home ein wichtiges Thema, gerade wenn es um darum geht, Türen und Fenster per Funk zu automatisieren. In Verbindung mit FHEM und dem HMLan-Adapter (Affiliate-Link) lassen sich viele HomeMatic-Komponenten ansteuern, darunter auch diejenigen, die eine AES-Signatur voraussetzen.

Dazu zählen der bereits vorgestellte KeyMatic (Affiliate-Link) (Keymatic per HMLan am FHEM-Server anlernen) und der WinMatic (Affiliate-Link) (Bessere Raumluftqualität durch FHEM und Homematic-Adapter), welche durch das nicht abschaltbare AES-Sicherheitsmerkmal vor Manipulation Dritter geschützt werden sollen.

Damit ein entsprechender Schutz auch greift, müssen jedoch zwingend vorab einige Anpassungen an der Konfiguration vorgenommen werden, indem der System-Sicherheitsschlüssel angepasst wird.

Welche Schritte notwendig sind, um die Funkverbindung zwischen den angesprochenen HomeMatic-Geräten im Rahmen der Nutzung durch FHEM abzusichern, wird nachfolgend erläutert. Weiterlesen