Batterielose Funk-Hausautomation mit EnOcean und FHEM

Lange hat es gedauert, bis wir hier in diesem Blog endlich einmal auf EnOcean gekommen sind. Endlich deshalb, weil die Technologie theoretisch┬áviele Vorteile gegen├╝ber anderen, bekannten Funk-Technologien wie z.B. HomeMatic besitzt. EnOcean ist eine funkbasierte Hausautomation-Spezifikation, unter der verschiedene Hersteller ihre Ger├Ąte anbieten k├Ânnen.

Die Besonderheit von EnOcean liegt in der Energiebereitstellung f├╝r die einzelnen Komponenten. Nahezu alle EnOcean-Ger├Ąte kommen ohne Batterien aus, was bei anderen Funk-Systemen ganz anders aussieht. Gerade Sensoren anderer Systeme haben einen hohen Batterieverschlei├č, der vor allem dazu f├╝hrt, dass nach einigen Jahren gro├če Wechselaktionen anstehen. Somit eignen sich derartige Systeme wie HomeMatic und co. eigentlich nicht f├╝r vermietete Immobilien, da die Funktion der Ger├Ąte von der Ladung der Batterien abh├Ąngig ist und man beispielsweise einem Mieter nicht die Wartungsaufgaben f├╝r das Smart Home ├╝bertragen kann/sollte.

EnOcean kommt hier ohne externe Energiezufuhr aus. Deshalb haben wir einige Komponenten aus der EnOcean Alliance ausgiebig mit dem Open Source Smart Home Server FHEM getestet.

Weiterlesen