QNAP-NAS in einer Stunde einrichten

G├╝nstiger Preis, hohe Kapazit├Ąt, schnelle und vor allem einfache Konfiguration bei hoher Zuverl├Ąssigkeit. Das sind die Anforderungen, die ein NAS (Network Attached Storage) im Endkundenbereich erf├╝llen muss. Aber wer oder was genau ist eigentlich ein NAS und wer braucht das ├╝berhaupt? Macht es Sinn, einen Aufpreis von einigen hundert Euro f├╝r die private Datenspeicherung gegen├╝ber USB-Festplatten zu investieren? Was sind die Vorteile eines NAS, das die Daten zentral verwaltet?

Nachfolgender Artikel besch├Ąftigt sich mit der Frage, wann sich die Anschaffung eines NAS lohnt und ob die NAS-Einstiegsl├Âsung TS-212 (Affiliate-Link) der von QNAP oben genannte Anforderungen erf├╝llen kann. Weiterlesen

Dreambox: Unregelm├Ą├čig ausgestrahlte Sendungen automatisiert aufnehmen

Wer eine Dreambox mit Enigma 2 Image sein Eigen nennt, kann recht bequem per Fernbedienung oder Webinterface Sendungen programmieren. Bei regelm├Ą├čig wiederkehrenden Sendungen, wie z.B. „Der Sendung mit der Maus“, welche w├Âchentlich zur selben Uhrzeit ausgetrahlt werden, l├Ąsst sich der Timer entsprechend anpassen. Was aber bei Sendungen wie „Schlag den Raab“, die nicht w├Âchentlich, aber dann immer samstags zur gleichen Uhrzeit ausgestrahlt werden? F├╝r diese Art von Sendungen gibt es eine sehr elegante L├Âsung, die zuk├╝nftig alle wiederkehrende, unregelm├Ą├čig ausgestrahlten Sendungen automatisiert aufzeichnet. Weiterlesen

Google Reader: News lesen 2.0

Viele besuchen t├Ąglich mehrmals verschiedene Newsseiten wie tagesschau.de, spiegel.de oder heisse.de, um sich einen ├ťberblick der aktuellen Geschehnisse aus aller Welt zu verschaffen. Dabei kommt es oft vor, dass bei erneuten Besuchen bereits betrachtete News immer noch ganz oben erscheinen und dadurch die selben Infos mehrmals konsumiert werden. Zudem m├╝ssen die verschiedenen Newsseiten nacheinander angesurft werden, was einen erheblichen Zeitaufwand verursacht, m├Âchte man immer auf dem neuesten Stand bleiben. W├Ąre es da nicht sinnvoll, es g├Ąbe ein Tool, welches alle gew├╝nschten Newsseiten automatisiert abklappert und immer nur neue News anzeigt? Weiterlesen

App-Tipp: CameraSync f├╝r iPhone/iPad/iPod Touch

Eine kleine aber feine App, die den Umgang mit Fotos vereinfacht, ist CameraSync. Sie macht zugegeben nicht viel, daf├╝r das Wenige aber wirklich gut. Wer einen kostenlosen Dropbox-Account (Erkl├Ąrung hier) eingerichtet hat und regelm├Ą├čig Fotos mit dem iPhone schie├čt, wird die CameraSync-App┬áschnell zu sch├Ątzen wissen.

Ein Klick und alle Bilder sind gesichert

CameraSync macht Folgendes: Wird die App ge├Âffnet, ermittelt sie automatisch neu aufgenommene Schnappsch├╝sse in der iPhone/iPad Fotos-App und l├Ądt diese brav der Reihe nach in die Dropbox. Der Upload der aktuellen Fotos klappt dank Hintergrundbetrieb auch noch, wenn CameraSync mit dem Home-Button geschlossen wird. Die Nummer der in der Warteschlange befindlichen Fotos wird direkt als Badge-Icon am App-Symbol angezeigt, praktisch. Di Bildern werden nach erfolgreichem Upload gleicherma├čen durch den Dropbox-Dienst gesichert sowie auf alle mit der Dropbox verbundenen PCs abgeglichen, k├Ânnen also z. B. sofort am gro├čen Bildschirm betrachtet werden. Alles ohne l├Ąstige Sync-Kabel oder eMail-Versand der Fotos. Weiterlesen

„Fallkiste“ Dropbox – Ein simples Tool vereinfacht das digitale Leben

Dropbox ist ein kleines Tool mit gro├čer Wirkung. Was genau verbirgt sich aber hinter dem Cloud-Storage-Dienst und wie kann fast jeder t├Ąglich davon profitieren?

Dropbox, die Fallkiste?

Einige nutzen sie bereits ausgiebig, andere kennen sie gar nicht: Die Dropbox

Wer sie noch nicht kennt und sich an einen ├ťbersetzungsversuch traut, k├Ânnte spontan an Fallkiste denken. Fallkiste? Was k├Ânnte man damit anfangen wollen, Dinge reinpacken und irgendwo runterwerfen? Ja, in gewisser Weise nicht verkehrt. Weiterlesen