iPhone und Googlemail Synchronisation – Mehrere Kalender einbinden

Im Artikel vom 22.04. wurde erl├Ąutert, wie die Synchronisation zwischen Googlemail und iPhone ├╝ber Exchange eingerichtet wird. Da viele Nutzer mehr als einen Kalender in ihrem Google-Account nutzen (Privat, Arbeit) bzw. Kalender Dritter abonnieren (Feiertrage, Familienkalender), ist das nachfolgende Howto relevant, da standarm├Ą├čig nur der erste Kalender (Privat) synchronisiert wird.

Sind bereits mehrere Kalender im Google-Account vorhanden, welche mit dem iPhone synchronisiert werden sollen, muss die Verbindung zwischen iPhone und Google ├╝ber Exchange eingerichtet sein und die Synchronisationsfunktion f├╝r Kalender eingeschaltet sein. Weiterlesen

Update bei Google Kalender Termineinladung auf dem iPhone

Wie es scheint, ist soeben ein neues Feature von┬áGoogle f├╝r iPhone-Nutzer freigeschaltet worden. Wer sein iOS-Device wie hier beschrieben mit dem Dienst des gr├Â├čten Suchmaschinenanbieters verbunden hat, erh├Ąlt ab sofort Termineinladungen von anderen Nutzern direkt – wie bei normalen Exchange-Accounts bereits ├╝blich – als Badge-Anzeige an der Kalender-App und kann diese sofort best├Ątigen. Es wird keine Einladungsemail mehr versendet. Ein Feature, auf das viele Nutzer sicher schon lange gewartet haben.

iPhone und Googlemail Synchronisation – Missverst├Ąndnisse und die richtige Einrichtung

Mit den hier beschriebenen Einstellungen f├╝r Microsoft Exchange wird eine optimale Einbindung des Google Accounts am iPhone/iPad realisiert. Dadurch erh├Ąlt man Push-Mail-Support, neue Mails werden sofort auf das Telefon/Tablet gesendet (wie bei SMS). Zus├Ątzlich werden Kontakte und Kalender sofort synchronisiert. Nimmt man hingegen die Standardeinstellungen, werden neue E-Mails zeitgesteuert und damit mit Zeitverzug abgefragt, Kontakte sowie Kalendereintr├Ąge werden gar nicht abgeglichen. Weiterlesen