MyFRITZ! – DynDNS-Alternative fĂŒr die Fritz!Box

Um unterwegs auf EndgerĂ€te wie Dreambox, QNAP NAS oder andere NetzwerkgerĂ€te zugreifen zu können, ist eine immer gĂŒltige, sich nicht verĂ€ndernde Webadresse notwendig. Blöd nur, dass sich die vom Provider zufĂ€llig zugewiesene Internetadresse laufend Ă€ndert (zumindest bei regulĂ€rem DSL). Router wie die Fritz!Box (Affiliate-Link) bieten aus diesem Grund die Möglichkeit dns-Dienste wie DynDNS einzubinden. Die Fritz!Box teilt dem dns-Dienst immer nach einem Adresswechsel die neue IP mit. Der dns-Dienster wiederum matcht diese IP mit der vom Benutzer vergebenen fixen Webadresse (z.B. xyz.dyndns.org) und leitet so immer alle Anfragen korrekt auf die Fritz!Box Zuhause weiter. Weiterlesen