App-Tipp: CameraSync f√ľr iPhone/iPad/iPod Touch

Eine kleine aber feine App, die den Umgang mit Fotos vereinfacht, ist CameraSync. Sie macht zugegeben nicht viel, daf√ľr das Wenige aber wirklich gut. Wer einen kostenlosen Dropbox-Account (Erkl√§rung hier) eingerichtet hat und regelm√§√üig Fotos mit dem iPhone schie√üt, wird die CameraSync-App¬†schnell zu sch√§tzen wissen.

Ein Klick und alle Bilder sind gesichert

CameraSync macht Folgendes: Wird die App ge√∂ffnet, ermittelt sie automatisch neu aufgenommene Schnappsch√ľsse in der iPhone/iPad Fotos-App und l√§dt diese brav der Reihe nach in die Dropbox. Der Upload der aktuellen Fotos klappt dank Hintergrundbetrieb auch noch, wenn CameraSync mit dem Home-Button geschlossen wird. Die Nummer der in der Warteschlange befindlichen Fotos wird direkt als Badge-Icon am App-Symbol angezeigt, praktisch. Di Bildern werden nach erfolgreichem Upload gleicherma√üen durch den Dropbox-Dienst gesichert sowie auf alle mit der Dropbox verbundenen PCs abgeglichen, k√∂nnen also z. B. sofort am gro√üen Bildschirm betrachtet werden. Alles ohne l√§stige Sync-Kabel oder eMail-Versand der Fotos. Weiterlesen

iPhone und Googlemail Synchronisation – Mehrere Kalender einbinden

Im Artikel vom 22.04. wurde erl√§utert, wie die Synchronisation zwischen Googlemail und iPhone √ľber Exchange eingerichtet wird. Da viele Nutzer mehr als einen Kalender in ihrem Google-Account nutzen (Privat, Arbeit) bzw. Kalender Dritter abonnieren (Feiertrage, Familienkalender), ist das nachfolgende Howto relevant, da standarm√§√üig nur der erste Kalender (Privat) synchronisiert wird.

Sind bereits mehrere Kalender im Google-Account vorhanden, welche mit dem iPhone synchronisiert werden sollen, muss die Verbindung zwischen iPhone und Google √ľber Exchange eingerichtet sein und die Synchronisationsfunktion f√ľr Kalender eingeschaltet sein. Weiterlesen

Update bei Google Kalender Termineinladung auf dem iPhone

Wie es scheint, ist soeben ein neues Feature von¬†Google f√ľr iPhone-Nutzer freigeschaltet worden. Wer sein iOS-Device wie hier beschrieben mit dem Dienst des gr√∂√üten Suchmaschinenanbieters verbunden hat, erh√§lt ab sofort Termineinladungen von anderen Nutzern direkt – wie bei normalen Exchange-Accounts bereits √ľblich – als Badge-Anzeige an der Kalender-App und kann diese sofort best√§tigen. Es wird keine Einladungsemail mehr versendet. Ein Feature, auf das viele Nutzer sicher schon lange gewartet haben.

iPhone 4 – HDR im beliebtesten Fotohandy

Das aktuelle iPhone bringt die sogenannte HDR-Funktion standardm√§√üig in der Kamera-App mit. Sollte man dieses Feature aktivieren und was steckt √ľberhaupt hinter der Technik?¬†Kaum jemand unternimmt bei diesem grandiosen Fr√ľhlingswetter nicht Wochenendausfl√ľge in die (nahegelegene) Natur. Der eigene Fotoapparat geh√∂rt dabei l√§ngst zur Standardausr√ľstung, um die sch√∂nsten Momente auf Flashspeicher zu bannen. Weiterlesen

Screenshots auf dem iPhone/iPad erstellen

Trivial und einfach, wie man es von Apple kennt, können Screenshots unter iOS (iPhone, iPad sowie iPod Touch) erstellt werden.

Dazu werden einfach Home-Button (am Ger√§t vorne, mit dem Apps geschlossen werden) und Sleep-Button (am Ger√§t oben rechts, zum Ein-/Ausschalten) kurz gleichzeitig gedr√ľckt. Es ert√∂nt ein Snapshot-Ger√§usch und das Display wird kurz wei√ü. Das Bildschirmfoto ist dann sofort in der Fotos-App verf√ľgbar.

Aus meinem täglichen Leben

Wer schon länger einen Mac nutzt, weiß die praktischen Screenshot-Befehle zu schätzen, die Bildschirmfotos auf dem Schreibtisch als png-Datei ablegen. Das Equivialent auf dem iPhone ist dabei mindestens genauso praktisch. Weiterlesen

iPhone und Googlemail Synchronisation РMissverständnisse und die richtige Einrichtung

Mit den hier beschriebenen Einstellungen f√ľr Microsoft Exchange wird eine optimale Einbindung des Google Accounts am iPhone/iPad realisiert. Dadurch erh√§lt man Push-Mail-Support, neue Mails werden sofort auf das Telefon/Tablet gesendet (wie bei SMS). Zus√§tzlich werden Kontakte und Kalender sofort synchronisiert. Nimmt man hingegen die Standardeinstellungen, werden neue E-Mails zeitgesteuert und damit mit Zeitverzug abgefragt, Kontakte sowie Kalendereintr√§ge werden gar nicht abgeglichen. Weiterlesen