Rechtlich umstritten: Street View-Dienste in Deutschland

Digitale Fotografie ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. G├╝nstige Digicams haben ihre analogen Pendants bereits seit einigen Jahren abgel├Âst, bei stetig steigender Bildqualit├Ąt. Es gibt bestimmt den ein oder anderen, der glaubt, der Trend ginge zur├╝ck zum Negativfilm (├Ąhnlich der skurrilen Diskussion ├╝ber Vinyl), die breite Masse ist aber sicherlich mit Digicams mehr als gl├╝cklich. Die Vervielf├Ąltigungsm├Âglichkeiten digitaler Fotos in Zeiten des Internets werfen jedoch, zumindest aus Datenschutzsicht, viele neue Problemstellungen auf. Das war bereits vor den j├╝ngsten Entwicklungen in Bezug auf Gesichtserkennung z.B. bei Facebook vor einigen Jahren bei den damals neuen Diensten wie Google Street View ein hei├č diskutiertes Thema. Derzeitig im Fokus ist wieder einmal ein Dienst namens Bing StreetSide von Microsoft, welcher den Forderungen der Datensch├╝tzer entsprechen m├Âchte (golem-Link). Weiterlesen