Raumklima im Smart Home mit FHEM verbessern: Taupunktoptimiertes L√ľften

Hohe Luftfeuchte¬†kann langfristig zu Schimmelbildung f√ľhren, was sich nicht nur negativ auf¬†die Bausubstanz, sondern vorallem auch¬†auf die Gesundheit auswirken kann. Aber auch¬†ohne kontrollierte Be- und Entl√ľftungsregelung l√§sst sich im Smart Home durch g√ľnstige Klimasensoren und¬†intelligentes¬†L√ľften¬†die Luftfeuchtigkeit effektiv¬†regulieren und damit das Schimmelrisiko dauerhaft senken.

Was es beim L√ľften zu beachten gilt¬†und¬†wie sich in diesem Zusammenhang die¬†automatische¬†Taupunktberechnung in FHEM nutzen l√§sst, um die¬†idealen L√ľftungsintervalle¬†herauszufinden, ist Inhalt des nachfolgenden Blogposts. Weiterlesen

Selbstbau-Sensoren im Smart Home mit FHEM nutzen: ein Guide f√ľr Einsteiger

Verglichen mit anderen Consumer-Technologien kann¬†ein Smart Home durch den Kauf neuer Ger√§te¬†recht schnell zur teuren Angelegenheit werden. Gut, dass durch¬†die offene L√∂sung¬†FHEM ein Best-of-Breed-Ansatz¬†existiert, mit dem¬†sich Komponenten verschiedener Systeme reibungslos¬†kombinieren lassen. Somit¬†kann beispielsweise ein aus HomeMatic bestehendes „Kernsystem“¬†mit Sensoren und Aktoren anderer Hersteller¬†nachger√ľstet werden, die nicht nur g√ľnstiger, sondern je nach Einsatzzweck auch¬†noch besser geeignet sind.

Eine sehr interessante Alternative¬†kann dabei gerade auch¬†der Selbstbau von Sensoren mittels Arduino sein (siehe unsere Howto-Serie: Arduino im Smart Home). Vor allem¬†f√ľr Anf√§nger¬†ist diese Technologie jedoch schwer zu implementieren und gerade was die softwareseitige Anbindung an FHEM angeht, oftmals auch zu¬†komplex. In diesem Howto-Artikel wird daher Schritt f√ľr Schritt eine Alternative gezeigt, die es¬†auch Einsteigern erlaubt Selbstbau-Sensoren per Arduino an¬†FHEM anzubinden.

Weiterlesen

FHEM mit JeeLink: Luftfeuchte und Temperatur zum Low-Cost-Tarif messen

Updated 26.02.2017

Update 05. April 2015: Jeelink in der Version v3c funktioniert auch. Siehe weiter unten.

Zu einem ordentlichen Smart¬†Home geh√∂rt die Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in jedem Raum. Hierdurch k√∂nnen die Hardwarekosten allerdings schnell in die H√∂he schie√üen. Der Temperatur- und Luftfeuchtesensor von HomeMatic (Affiliate-Link) kostet z.B. knapp 50 Euro. F√ľr eine 3-Zimmer-Wohnung mit K√ľche, Bad und Hausflur kann die Sensorik¬†somit schnell 600 Euro kosten.¬†Eine Alternative hierzu sind die g√ľnstigen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren von LaCrosse (Affiliate-Link), die es f√ľr rund 17 Euro das St√ľck k√§uflich zu erwerben gibt.

Smart Home Gear zu diesem Blogpost (Affiliate-Links)

Damit diese mit dem OpenSource Smart Home Server „FHEM“ genutzt werden k√∂nnen, muss lediglich der passende Empf√§nger (JeeLink) am Server konfiguriert werden.

Weiterlesen

1-Wire Temperatur-Luftfeuchte-Luftg√ľtesensor in Loxone einbinden

F√ľr die intelligente Raumregelung im Smart Home werden neben Aktoren, die sich aktiv um die automatische Beschattung bzw. Beheizung k√ľmmern, nat√ľrlich auch entsprechende Sensoren ben√∂tigt, um je nach Umgebungsvariablen als entsprechender Trigger zur Verf√ľgung zu stehen. Dazu z√§hlen in erster Linie normale Temperaturf√ľhler in jedem Raum, die sich kosteng√ľnstig per 1-Wire-Extension (Affiliate-Link) an den Loxone Miniserver (Affiliate-Link) koppeln lassen.

Wie im Blogpost Smart Home mit Loxone kurz angesprochen, zeichen sich OneWire-Temperaturf√ľhler dabei besonders durch eine hohe Messgenauigkeit sowie einen g√ľnstigen Anschaffungspreis (z.B. 10 St√ľck DS18B20 Digitale Temperaturf√ľhler (Affiliate-Link) f√ľr unter 10 Eur) aus. Daneben gibt es aber auch kombinierte OneWire-Sensoren, die neben der Temperatur auch gleich noch die Luftfeuchtigkeit sowie die Luftqualit√§t messen. Mit den zus√§tzlichen Messwerten kann dann bspw. gleich noch die Bel√ľftungsanlage je nach vorliegender Feuchtigkeit oder Luftg√ľte geregelt oder eine Push-Notification aufs Smartphone geschickt werden, die bspw. dar√ľber informiert, dass im Kellerraum dringend gel√ľftet werden sollte, um Schimmelbildung zu vermeiden. Wie man einen solchen 1-Wire-Kombisensor √ľber die Loxone Config einbindet, wird nachfolgend erkl√§rt. Weiterlesen

Heizungssteuerung Deluxe – Neue HomeMatic Wandthermostate f√ľr Einbaurahmen

Seit die optisch sehr gelungenen Funk-Heizk√∂rperthermostate von HomeMatic (Affiliate-Link) auf dem Markt sind (wir berichteten hier), fehlte dem Gesamtprogramm lediglich noch ein angemessenes Wandthermostat zur Steuerung der Heizk√∂rper. Seit wenigen Tagen (Anfang Februar 2014) sind sie nun endlich erh√§ltlich: die neuen Funk-Wandthermostate von HomeMatic (HM-TC-IT-WM-W-EU) (Affiliate-Link). Sie erg√§nzen das SmartHome sowohl funktional als auch optisch, da sie f√ľr Einbaurahmen g√§ngiger Schalterserien wie Gira oder Merten ausgelegt sind. Hier wird gezeigt, wie die Wandthermostate mit FHEM und den Funk-Heizk√∂rperthermostaten betrieben werden k√∂nnen. Weiterlesen

Bessere Raumluftqualität durch FHEM und Homematic-Adapter

Ein wenig beachtetes Thema, welches in letzter Zeit durch neue Gimmiks wie dem Withings Smart Body Analyzer (Affiliate-Link) an Fahrt gewinnt, ist die √úberwachung der Raumluftqualit√§t in Innenr√§umen. So l√§sst sich ermitteln, ob verbrauchte Luft – welche u.A. Kopfschmerzen und M√ľdigkeit beg√ľnstigt (Info) – ausgetauscht werden sollte. Ein gekipptes Fenster sorgt dabei f√ľr den Austausch abgestandener Wohnungsluft durch Frischluft aus der Umgebung und erh√∂ht damit den Sauerstoffgehalt.

Weiterhin erfolgt ein Angleich an die Au√üenluftfeuchte, was gerade im Winter bei gut isolierten Wohnungen wichtig ist, da die Scheiben sonst innen anlaufen und sich langfristig Schimmel bilden kann. Ein Mensch kann dabei leider nicht f√ľhlen, wie hoch die Konzentration des Sauerstoffs bzw. des durch die Atmung entstehenden CO2 ist und merkt im Zweifel gar nicht, ob die Luft abgestanden ist oder nicht.

Abhilfe schaffen dabei Sensoren, die einen hohen CO2-Gehalt oder hohe Luftfeuchtigkeit erkennen und infolgedessen eine regelm√§√üige und bedarfsgerechte Bel√ľftung √ľber einen Aktor (Winmatic) ansto√üen k√∂nnen. Wie eine solche L√∂sung auf Basis von FHEM und HomeMatic-Adaptern eingerichtet werden kann, wird nachfolgend erkl√§rt. Weiterlesen